[ 2019 ] [ 2018 ] [ 2017 ] [ 2016 ] [ 2015 ] [ 2014 ] [ 2013 ] [ 2012 ] [ 2011 ] [ 2010 ] [ 2009 ]

16.9.2016 Ratssitzung in Frankfurt am Main

Am Samstag, den 16.9.2017, trifft sich von 11:00 bis 17:00 Uhr der Rat des deutschen Attac-Netzwerks im DGB-Gewerkschaftshaus (Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77) in Frankfurt am Main.

(Bitte beachten: Die Cafeteria im DGB-Haus ist an Wochenenden geschlossen!)


Tagesordnung (Stand 16.9.2017)

Hauptthema:

 Rolle und Bündnisfähigkeit von Attac am Beispiel von G20

  • Input von Achim Heier

Berichte:

  • Kokreis
  • Regionaltage
  • "Ende Gelände"
  • CETA-Aktionstag
  • ESU in Toulouse
  • Gründung Bildungsverein

Aktuelle Aktivitäten:

  • AG Finanzmärkte & Steuern sowie Planungen für 2018 [ PDF ] [ PPTX ]
  • "COP 23" (im Zusammenhang mit dem Hauptthema behandelt)
  • Stand der Vorbereitungen des Europa-Kongresses

Berichte für die Anerkennung, bzw. Bestätigung bundesweiter AGen:

  • AG Aktionen (nicht behandelt: vertagt)
  • AG attac-Kultur (kein Antrag auf Neu-Anerkennung gestellt)
  • AG Privatisierung (nicht behandelt: vertagt)
  • AG solidarische Ökonomie (Entscheidung vertagt bis spätestens 1. Sitzung 2018)
  • AG Welthandel und WTO
  • Gender-AG (Aberkennung)

Protokoll (inkl. Anwesenheitsliste)


Sonstige Hinweise und Informationen:

(*) als gedruckte Broschüre bestellbar