Bankenaktion in Ludwigshafen

In Ludwighafen fand am 29. September auch die Eröffnung der "Rheingalerie" - einem riesigen Einkaufstempel am Rhein - statt. Zu dieser Veranstaltung wurden 100.000 Besucher erwartet. Die Stadtverwaltung und ihr Marketingverein hatten in der Innenstadt an zahlreichen Stellen riesige Meerestiere aus der Urzeit dekorativ verteilt. Ausgerechnet neben der Deutschen Bank lag ein Riesenhai von 10 m Länge. Diese Gelegenheit ließ sich die Ludwigshafener Attac-Gruppe natürlich nicht entgehen, und so trug der Raubfisch bald Plakate mit der Forderung: "Den Finanzhaien die Zähne ziehen - Einführung der Finanztransaktionssteuer" im Maul. Auf dem Weg zum Haupteingang der Verkaufs-Show war auch das Attac-Banner: "Die Welt ist keine Ware" nicht zu übersehen.

Ein anderer Urfisch gegenüber der Deutschen Bank war geschmückt mit  dem Plakat: "Leistung, die Leiden schafft - Deutsche Bank". Nebenher verteilten die Attacies natürlich auch die Aktionszeitung "FINANCIAL CRIMES Deutschland" an die neugierigen Besucher.

Fotos von der Aktion