Menü

Corona: Was wirklich wichtig ist

Die Corona-Pandemie macht die Konstruktionsfehler unserer profitorientieren globalisierten Wirtschaft noch sichtbarer als sonst. Bei aller berechtigten Sorge birgt die Corona-Pandemie aber auch eine Chance: uns darauf zu besinnen, #waswirklichwichtigist für eine Gesellschaft.

Zum Schwerpunkt




Was wir brauchen: Geld für #Gesundheit, #Schulen und #Kitas, für sozialen #Wohnungsbau, Umwelt- und #Klimaschutz. Was wir nicht brauchen: Geld für #Aktionstag von @abruesten_jetzt am 5. 12.! https://t.co/1S2NbdomG9

27. Nov 2020

Am Wochenende setzen Gruppen wie #Attac weltweit den provokanten Gegenpunkt: bewusster Konsumverzicht, Kauf-Nix-Tag statt #BlackFriday. Macht mit, kauft nix! #kaufnixtag#kaufnixtag2020https://t.co/noI5gLBS0f

27. Nov 2020

Nur wer viel konsumiert, gilt als gute*r Bürger*in. Dass sich bei wachsender sozialer Spaltung plus Corona viele Menschen das nicht leisten können, wird ausgeblendet – wie Peter Altmaier hier zynisch vorführt. #kaufnixtaghttps://t.co/0JBVZAlptvhttps://t.co/vi80u1dbql

27. Nov 2020