Menü

Aktionsakademie 2022 – endlich in Darmstadt! (Daumen drücken!)

25.-29 Mai 2022: Nach zwei Jahren ohne Aktionsakademie – immerhin DIE Veranstaltung für die aktivistische Aus- und Weiterbildung der sozial-ökologischen Bewegung – findet sie 2022 aller Voraussicht nach jetzt endlich im hessischen Darmstadt statt, konkret im "Jugendhof Bessunger Forst". Da wollten wir ja schon in den vergangenen zwei Jahren hin. Wir freuen uns!

 

 

Die Programmübersicht 2022 (vorläufig)

Kennenlernen, Einstimmen - Erinnern

Für alle, die die Aktionsakademie noch nicht kennen und für alle, die schon dawaren und Lust haben, in Erinnerungen zu schwelgen: Schaut ins "Archiv". Neulingen sei auch "Der Ablauf" ans Herz gelegt. Dort erfahrt Ihr, wie die Aktionsakademie eben so... abläuft. :-) Unser Trailer weiter unten ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen (dieses Jahr wollen wir einen Neuen drehen), aber gibt einen ersten Eindruck. Rechts daneben könnt Ihr Euch für unseren Newsletter eintragen. Dann bleibt Ihr auf dem Laufenden. Und wir spammen Euch auch garantiert nicht zu.

Aktionsakademie: Der Trailer

Newsletter abonnieren!
Datenschutz

Unser Newsletter kommt ca. einmal im Monat, in den Monaten vor der Aktionsakademie vielleicht auch zwei- oder dreimal.

AKTIONSAKADEMIE - Was ist das?

Die Aktionsakademie ist DIE Bildungsveranstaltung zu "Kreativen Protestformen". Das Angebot – organisiert von Attac und ehemaligen Teilnehmer*innen – richtet sich an Menschen aus allen Teilen der bunten globalisierungskritisch-sozial-ökologischen Bewegung. Egal ob Ihr bereits politisch aktiv seid oder es erst werden wollt, wir freuen uns über alle Menschen, die Spaß an Vielfalt, Vernetzung und Engagement haben; vom Attacie, über Aktive aus IL, BUND, Ende Gelände, Recht auf Stadt, Gewerkschaften, Menschen- und Tierrechtsbündnissen, Stadtteilinitiativen bis hin zu Antifas und was es sonst so gibt. (An Rassisten aller Blau- und Brauntöne: Bleibt weg!)

Fragen zur Aktionsakademie?!