Adbusting / Kommunikationsguerilla

"Gutschein von Sparbucks" - mit dieser Aktion stellten Attac-Aktivist_innen  die steuerflüchtige (fast gleichnamige) Kaffeehauskette erfolgreich an den Pranger. Werbebotschaften oder PR-Aktionen von Konzernen, Lobbyvereinigungen oder Parteien zu verfremden, zu überspitzen oder anderweitig zu kapern – ohne dass dies dem Betrachter vielleicht auf den ersten Blick gewahr wird – das ist Kommunikationsguerilla. Möglichkeiten gibt es viele: Gefälschte Anzeigen, Flyer oder Gutscheine, gefakte Internetseiten oder komplexe Rollenspiele a la Yes Men oder Peng-Collective. Der Klassiker: Adbusting – gezielt verfremdete Werbung. Im diesem Kurs lernt Ihr verschiedene Möglichkeiten beispielhaft kennen und erarbeitet erste eigene Fakes oder Verfremdungen.

Adbusting/Kommunikationsguerilla ist meist auf zwei bis drei Termine an Vor- oder Nachmittag aufgeteilt und führt Euch in die Welt der subversiven Kommunikation ein.