Bankenaktion in Leipzig

Hoch zu Ross erreichten in Leipzig als Robin Hood verkleidete Attac-Aktive um fünf vor zwölf eine Filiale der Deutschen Bank, aus der sie "Josef Ackermann" entführten!

Während sie den obersten Deutschbanker durch die Innenstadt führten, wurden Flugblätter und die Aktionszeitung FINANCIAL CRIMES Deutschland verteilt. Nach Verlesung einer Anklageschrift wurde "Ackermann" wieder auf freien Fuß gesetzt.

Fotos von der Aktion