Kommende und bisherige Aktivitäten von Attac-Regionalgruppen

21.03.19 Böblingen: Diskussion zum Thema Menschenrechte, organisiert von Attac Böblingen mit Betriebsseelsorge.

11.02.18 Darmstadt: Diskussionsabend zum Binding Treaty mit Andreas Zumach, taz. Veranstaltet von Attac Darmstadt, Weltladen Darmstadt, der ev. Erwachsenenbildung und weiteren.

25.01.19 Kassel: Vortrag "Menschenrechte vor Profit weltweit. Die Binding Treaty Verhandlungen bei der UN und die Zivilgesellschaft", organisiert von Attac Kassel. Referentin: Andrea Behm, Attac-Kampagnengruppe

15.01.19 Wesel: Input & Diskussion zum Binding Treaty, organisiert von Attac Wesel. Referentin: Dr. Brigitte Hamm, Attac-Kampagnengruppe

18.12.19 München: Vortrag und Diskussion zum Binding Treaty und der Attac-Kampagne, organisiert vom AK Freihandelsfalle bei Attac München, Referentin: Andrea Behm, Attac-Kampagnengruppe

06.12.18 Potsdam: Veranstaltung zum Binding Treaty, organisiert von Attac Potsdam. Referentin: Dr. Brigitte Hamm, Attac-Kampagnengruppe

05.12.18 Bamberg: Vortrag "Menschenrechte: Kein Thema für Konzerne? – Der UN Binding Treaty" mit Theresa Nagy, Attac Kampagnengruppe. Veranstaltet von den Attacitos Bamberg und dem Referat für Antifaschismus und Antirassismus Uni Bamberg

03.12.18 Dortmund: "Ein Pakt für Menschenrechte - Deutschland und die EU blockieren", organisiert von Attac mit DGB, Nachdenktreff und AG Globalisierung. Referent: Andreas Zumach, Korrespondent bei der UNO für die taz u.a.

22.11.18 Köln: Diskussionsabend zu Wirtschaft und Menschenrechten, organisiert von Attac Köln mit dem Kölner Allerweltshaus. Referentin: Theresa Nagy, Attac-Kampagnengruppe.

13.11.18 Leipzig: Veranstaltung zum Binding Treaty, organisiert von Attac Leipzig mit Verdi, Referent: Dr. Thomas Köller, Attac-Kampagnengruppe

12.11.18 Halle: Veranstaltung zum Binding Treaty, organisiert von Attac Halle mit dem Friedenskreis Halle, Referent: Dr. Thomas Köller, Attac-Kampagnengruppe

10.11.18 Dresden: Matinè zum Menschenrechtspakt, organisiert von Attac Dresden, Referent: Dr. Thomas Köller, Attac-Kampagnengruppe

09.11.18 Magdeburg: Veranstaltung zum Binding Treaty, organisiert von Attac Magdeburg mit dem Netzwerk Grundeinkommen, Referent: Dr. Thomas Köller, Attac-Kampagnengruppe

24.10.18 Berlin: Diskussion & anschließender Umtrunk "Was kann ein UN-Abkommen für Wirtschaft und Menschenrechte leisten? Ekuadorianische Kläger gegen Chevron berichten aus Genf, Quito, Den Haag", organisiert vom Forschungs-und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V. u.a. mit Attac Berlin. ReferentInnen: Justino Piaguage, Pablo Fajardo, Sarah Lincoln, Christoph Strässer, Claudia Müller-Hoff.

24.10.18 Bremen: Infoveranstaltung und Diskussion mit Bremer Bundestagsabgeordneten " Menschenrechte: Kein Thema für Konzerne? Der UN „Binding Treaty“ als neuer Ansatz", organisiert von Attac Bremen mit Amnesty International, Uni Bremen, Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklungen. Referentin: Dr. Brigitte Hamm, Attac-Kampagnengruppe

27.09.18 Düsseldorf: Vortrag & Diskussion "Die Menschenwürde ist unantastbar – außer in der globalisierten Wirtschaft?", organisiert von Attac Düsseldorf. Referent: Dr. Thomas Köller, Attac-Kampagnengruppe

08.09.18 Duisburg: Input & Diskussion "Die neue Attac-Kampagne zum Binding Treaty", organisiert von Attac Duisburg. Referentin: Dr. Brigitte Hamm, Attac-Kampagnengruppe

16.07.18 München: Vortrag & Diskussion „Menschenrechte müssen durchsetzbar sein – Der UNO-Binding-Treaty“, organisiert von Attac München mit DGB. Referent: Andreas Zumach, Uno-Korrespondent der Taz

16.06.18 Frankfurt: Workshop "Pflichten von Unternehmen festschreiben und durchsetzen. Ein UN-Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten", organisiert von Attac mit BUND, Misereor. ReferentInnen: Lia Polotzek, Dr. Thomas Köller

23.04.18 Darmstadt: Vortrag & Diskussion "Menschenrechte vor Profit - UN-Initiative „Binding Treaty“ und gerechter Welthandel", organisiert von Attac Darmstadt und dem Weltladen Darmstadt. Referenten: Frieder Haug, Markus Zwilling

23.04.18 Hannover: Kundgebung zur Eröffnung der Hannover-Messe-Partnerland Mexiko "Menschenrechte vor Profit", organisiert von Attac Hannover. 

11.04.18 Bremen: Vortrag "Raubtierkapitalismus an die Kette: UN-Vertrag soll Menschenrechte vor Profit stellen", Goliathwatch mit Attac Bremen. Referent: Sven Perten

11.04.18 Hannover: Vortrag " UN Binding Treaty - für eine menschenrechtliche Regulierung der globalen Wirtschaft", organisiert von Attac Hannover mit dem Bündnis Hannover „CETA TTIP TiSA stoppen“. Referent: Dr. Thomas Köller, Attac-Kampagnengruppe

30.01.18 Schwäbisch-Hall: Festvortrag auf der Haller Akademie der Weltmarktverlierer „Wer sind die Weltmarktführer, wer die Weltmarktverlierer? Was tun gegen das Unrecht?“, organisiert von: Attac Schwäbisch-Hall und dem Anti-TTIP Bündnis, Referent: Dr. Thomas Köller, Attac-Kampagnengruppe

Referent*innen einladen!?

Aktive unserer Kampagnengruppe kommen gerne als Referent*innen zu Euch. Bei Interesse bitte per E-Mail an menschenrechte@attac.de anfragen.