Rebel Clowning

Clown_innen sind verspielt und frech, holen Glitzer aus den Ritzen des Alltags. Sie rotzen liebevoll das Unbewusste ins Gesicht des Publikums – oder im Falle der Democlownerie auch mal der anwesenden Ordnungsmacht. Sie können skeptische Beobachter_innen einer Aktion faszinieren und öffnen, angespannte Situationen deeskalieren und einer nicht selten absurd hochgerüsteten, martialischen Polizeitruppe den Spiegel vorhalten. In diesem Kurs lernt Ihr mit der Absurdität zu spielen, Eure/n eigene/n innere/n Clown_in zu erfahren und ihn/sie auf die Bühne bzw. die Straße zu bringen – allein und in der Gruppe. Ihr erfahrt etwas über Kommunikationstricks im Demokontext, Clowns-Formationen und Rückzugsmöglichkeiten im öffentlichen Raum.

Je nach Trainer_in und Konzept kann der Kurs mehrere Vormittag oder auch komplette Tage umfassen. Eigene Kostüme oder Requisiten können mitgebracht werden.