Aktionsfotografie

Die Aktion war super – aber niemand hat ordentliche Fotos für die Presse, den nächsten Flyer, die Website oder die sozialen Netzwerke gemacht. Schade, denn das kostet Euch viel Aufmerksamkeit, für die Ihr eigentlich hart gearbeitet habt. Gute Fotos sind elementar!

Im Kurs Aktionsfotografie erfahrt Ihr, wie mächtig Bilder wirken können, aber auch einiges über Aufgaben und Rechte eines/er Aktionsfotograf_in. Ihr lernt, aus welchen Elementen sich ein wirklich gutes Aktionsbildes oder eine gute Fotoserie zusammensetzt. Danach heißt es: mit der Kamera raus und los legen. Die Kritikrunden mit Euren eigenen Fotos werden Euch weiterbringen.

Den Workshop Aktionsfotografie gibt es meist am Nachmittag in mehreren Teilen, die aufeinanderaufbauen. Am Samstag fotografiert Ihr dann, so Ihr Lust habt, den Aktionstag und präsentiert abends die Ergebnisse.