Menü

Attac-FLINTA*plenum

Wir laden interessierte FLINTA*s herzlich dazu ein, an unserer Vernetzung mitzuwirken – denn: Immer wieder stellen wir fest, dass FLINTA*s bei Attac unterrepräsentiert sind und/oder sichtbare Positionen wie z. B. auf Podien für sich nicht beanspruchen.

Das Attac-FLINTA*Plenum ist eine offene Struktur in Attac von und für aufgrund ihres Geschlechts oder ihrer geschlechtlichen Zuordnung gesellschaftlich oft besonders diskriminierten Menschen. Wir wollen uns
    •     untereinander austauschen, beraten und gegenseitig empowern,
    •     gemeinsam (queer-)feministische Bildungsarbeit sowie Aktionen planen und durchführen,
    •     Themen, die in Attac diskutiert werden, aus einer (queer-)feministischen Sicht reflektieren und
    •     die Vernetzung mit anderen Teilen der (queer-)feministischen Bewegung suchen.

Formal setzen wir uns zwar alle bei Attac für die Gleichberechtigung ein, das reicht aber tatsächlich nicht auf, um etablierte Strukturen und Prozesse innerhalb von Attac aufzubrechen und der gesamtgesellschaftlichen Problematik der geschlechtlichen Diskriminierung vieler und vielfältiger Menschen(gruppen), die es natürlich auch bei Attac gibt, etwas entgegen zu setzen.

Eine Veränderung der Verhältnisse braucht nicht nur Zeit und die kontinuierliche Arbeit vieler, sondern auch eine sichtbare Prioritätensetzung innerhalb des Netzwerks. Das FLINTA*Plenum eröffnet einen geschützten Raum zur Vernetzung und setzt Zeichen für die gemeinsame Anstrengung hin zur  tatsächlichen Überwindung von Chauvinismen für Geschlechtergerechtigkeit.

Als Attac-FLINTA*s liegen uns dabei insbesondere auch die Anliegen sowie die wirtschaftliche und soziale Situation von FLINTA* weltweit am Herzen.

Eine bessere Welt ist nicht vorstellbar ohne eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen* und ohne das Selbstverständnis, das Frauen* sich selbst ermächtigen können und dürfen – lasst uns dies gemeinsam schaffen!

Nehmt gerne Kontakt zu uns auf, wenn Ihr Euch eingeladen fühlt.

Podium zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 28. November 2021 um 18 Uhr: "Gewalt gegen Frauen* - vor Ort wie international: Wie können wir uns weltweit vernetzen?"

Kontakt

Das Attac-FLINTA*Plenum trifft sich an jedem dritten Freitag jedes Monats um 18 Uhr virtuell über BigBlueButton. Wenn Ihr Euch beteiligen wollt, schreibt bitte gerne eine E-Mail an frauenstreik-attac@listen.attac.de.