Attac Braunschweig


Die Braunschweiger Attac-Gruppe beschäftigte sich auf der schönen Burg in Lutter am Barenberge ein Wochenende lang intensiv mit der Stromkonzernkampagne. Dabei wurde sowohl eine inhaltliche, als auch eine kreative Arbeit angeschoben.

 

Zieh ihnen den Stecker!

Kontaktdaten

 
Kontakt:

Matthias Breuer, matthiasbreuer@gmx.de

Treffen:

Plenum von attac Braunschweig jeden 4. Montag im Monat

Webseite:

http://attac-netzwerk.de/
braunschweig


Aktivitäten

 
Im Rahmen der Aktivitäten zur Stromkonzernkampagne entstand das erste farbige Faltblatt von Attac Braunschweig "Braunschweig steigt um", Auflage 5.000. Das Projekt veröffentlichten wir online in der Rohversion, so dass unseres Wissens nach mindestens 2 andere Regionalgruppe das Projekt weitergenutzt haben.- Das freut uns!

Ein extra Faltblatt hilft beim Umsteigen, in dem es die alternativen Stromanbieter gegeneinander und gegen den lokalen Stromanbieter vergleicht.

Kreativ wurde es dann mit einem großen Transparent, das von dem befreundeten Künstler Joki entworfen wurde.

Und dann folgte "Der Stecker". Ein robuster Schaumstoff-Stecker mit 60 cm Durchmesser und 6 Meter Kabel. Stecker und Transparent zog schon durch die Lande mit dem Konzertbus von "Wir sind Helden" und war beim 1. Mai in Braunschweig, bei den Maitagen in Leipzig und der Aktionsakademie in Heidelberg und einer Veranstaltung in Göttingen. Wir leihen ihn gerne aus... ein Problem ist ledigleich der Transport (62x 62x 120).

Weitere Aktionen sind in Planung, wie der Tanz von 10 Eisbären mit dem Stecker, Samba-Trommeln und Verteilen unserer Umsteige-Flyer.

Nächste Termine sind hier zu finden:

Braunschweig: Workshop "Power to the People!"

Braunschweig: Stromwechselparty