Menü

Fulda, 2. Mai 2014

Der Auftakt in Fulda war sehr stimmungsgeladen. Kabarettisten wie Uta Köbernick und Stefan Waghubinger haben die Leute ebenso gefesselt wie ein Poetry-Slammer und die Band Zehn Meter Feldweg sowie der Afrikanische Hochschulchor Fulda. Vorallem die Bands boten die Möglichkeit, die Eiseskälte aus den Gliedern zu tanzen, so dass die Kundgebungsfläche zur Tanzfläche wurde. 

Kurz: Trotz widrigster meteorologischer Umstände ein durchweg gelungener Auftakt!

Ein paar Eindrücke vom Beginn der Veranstaltung: