Wirksame Regulierung der Finanzmärkte

Es gibt die Instrumente längst, mit denen Volumen und Schwankung der Finanzmärkte deutlich zu reduzieren sind. Dazu gehören die Besteuerung von Devisentransaktionen und Börsenumsatz ebenso wie Kapitalverkehrskontrollen und Verbote von besonders riskanten Fonds und Derivaten. Außerdem müssen die Steuer- und Regulierungsoasen müssen endlich geschlossen werden!

Texte zur Vertiefung

  • "Finanzmärkte brauchen Kontrolle!", Diskussionspapier der AG Finanzmarkt und Steuern vom Mai 2008 (PDF-Version)
  • "Die Zeit ist reif! Demokratische Kontrolle der Finanzmärkte", Stellungnahme europäischer Attacs zur Finanzkrise, überarbeitet zum September 2008 (PDF-Version)
  • "Crash statt Cash. Warum wir die globalen Finanzmärkte bändigen müssen", Buch von Attac Österreich vom Oktober 2008 (zu bestellen im Attac Webshop)
  • "Entwaffnet die Märkte! Der Finanzcrash - Ursachen, Hintergründe, Alternativen", Attac-Basistext 32 von Peter Wahl, veröffenlicht im April 2009 (zu bestellen im Attac Webshop)
  • "Das Casino schließen! Analysen und Alternativen zum Finanzmarktkapitalismus", Reader des wissenschaftlichen Beirats von Attac, veröffentlicht im Juni 2009 (zu bestellen im Attac Webshop)
  • "Der Finanzmarkt-TÜV", Konzept der AG Finanzmarkt & Steuern zur Gründung einer Finanzmarkt-Kontrollinstitution, Juni 2009 (PDF-Version)

Aktiv werden ...

Die AG Finanzmärkte und Steuern

Die AG beschäftigt sich mit den Themen Finanzmärkte, Steuern und öffentliche Verschuldung. Diese Bereiche sind die Kernstücke der neoliberalen Globalisierung, da diese Felder maßgeblich die Politik beeinflussen und auf immer mehr Bereiche der Gesellschaft einwirken — sei es über Verschuldung und Akkumulation von Reichtum, Shareholder-Value-Praktiken oder fehlende Steuerung.

Webseite der AG

E-Mail- Kontakt

 

Das Tax-Justice-Network

Das Netzwerk für Steuergerechtigkeit setzt sich für Transparenz auf den internationalen Finanzmärkten ein und lehnt Geheimhaltungspraktiken ab. Wir unterstützen faire Spielregeln im Steuerbereich und stellen uns gegen Schlupflöcher und Verzerrungen bei Besteuerung und Regulierung und gegen den Missbrauch, der aus diesen folgt. 

Webseite