Attac-Filmkooperation: "Let's make money!"

"Let´s make money" heißt der neue Film von Erwin Wagenhofer ("we feed the world"), der für Attac genau zur richtigen Zeit kommt. "Let’s make money" folgt dem Weg unseres Geldes durch die verschiedenen Ebenen des Finanzsystems: Zum Beispiel dorthin, wo spanische Bauarbeiter, afrikanische Bauern oder indische Arbeiter unser Geld vermehren und dabei selber bettelarm bleiben. Im Kontrast dazu lernen wir die gefeierten Fondsmanager kennen, die das Geld ihrer Kunden jeden Tag aufs Neue zu möglichst hohen Renditen anlegen, sowie Unternehmer, die zum Wohle ihrer Aktionäre ein fremdes Land abgrasen, solange die Löhne und Steuern niedrig und die Umwelt egal ist. Wir erleben die allgegenwärtige Gier und die damit verbundene Zerstörung, die mit unserem Geld angerichtet wird. Wir erfahren auch, warum es weltweit zu so einer unglaublichen Geldvermehrung gekommen ist und welche Konsequenzen dies für unser alltägliches Leben hat.

Am 30. Oktober 2008 ist der Film in 60 bundesdeutschen Städten angelaufen. An zahlreichen Orten wurde der Filmstart von Attac-Gruppen begleitet, die Protestpostkarten verteilt, zu einer Podiumsdiskussion im Anschluss an den Film eingeladen oder die den Trailer an Bankgebäude projiziert haben. Auch die Previews wurden von Attac-Experten begleitet, die zu aktuellen Fragen der Finanzmarktkrise und unseren Forderungen für einen echten Systemwechsel Rede und Antwort standen.
   

Schulvorführungen

    In Kooperation mit Attac bietet die Gesellschaft für Umwelt- und Sozialbildung (GUSB) für interessierte Schulklassen spezielle Schulvorführungen an, die auf Wunsch von Attac-ReferentInnen begleitet werden können. Neben den Texten auf der Material-Seite hat Attac als Unterrichtsmaterial elf "Bildungsbausteine" im Angebot, die sich mit Struktur und Politik der Finanzmärkte auseinandersetzen (mehr über die Attac Bildungsbausteine). Hier eine Auswahl:

    • Attac Bildungsbaustein 8: "Kapitalverkehr und Entwicklung". Broschüre mit Beiheft, 28+12 Seiten, erhältlich im Attac Webshop, als PDF zum Download (Beiheft)
    • Attac Bildungsbaustein 4: "Aktienmärkte". Broschüre, 16 Seiten, PDF zum Download.

    Bei Interesse an einer Schulvorführung wenden Sie sich bitte an Astrid Schaffert, E-Mail: schaffert@attac.de. Hinweise zur Filmausleihe finden sich außerdem auf der Seite "Kino in der Schule" der GUSB.
     

    Weiterführende Links