Menü

Handelspolitik

Unbeirrt setzen EU-Kommission und Bundesregierung auf ihre längst gescheiterte, neoliberale Handelspolitik, um europäischen Unternehmen bestmöglichen internationalen Marktzugang zu verschaffen; Konzerne sollen Staaten vor Schiedsgerichten verklagen können, wenn neue ökologische, soziale und menschenrechtliche Standards ihre Gewinnerwartungen schmälern.Es ist Zeit, sich für einen gerechten Welthandel zu engagieren!