Menü

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Attac Deutschland ist ein Projekt des Attac Trägerverein e.V.

Der Verein ist beim Amtsgericht Frankfurt/Main unter der
Vereinsregisternummer VR 12648 registriert.
Die Umsatzsteuer-ID gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz lautet: DE 247862896
Die Steuernummer ist: 45 250 52429

Attac Deutschland

Münchener Straße 48
60329 Frankfurt
Telefon:: +49 69 900 281 -10
Telefax: +49 69 900 281-99
E-Mail: info@attac.de
Web: www.attac.de

 

Vertretungsberechtigte Person: Dirk Friedrichs (Anschrift wie rechts)

Webauftritt

Über Fragen zum Webauftritt oder Hinweise zu Fehlern auf der Seite freut sich das Webteam: webteam@attac.de.
Web-Administrator: Nico Wehnemann, nico.wehnemann@attac.de 
Webredakteur: Bodo Pallmer, webredaktion@attac.de 
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Andreas Van Baaijen (Anschrift wie rechts)

Für die Webangebote der Regionalgruppen, AGs und Gremien von Attac zeichnen die jeweiligen Betreuer_innen verantwortlich.

Copyright

Insofern nicht anders vermerkt, stehen die unveränderten Texte unter Angabe ihrer Quellen zu öffentlichen Verfügung. Im Allgemeinen gilt das auch für Bilder, dies jedoch erst nach Absprache mit Attac Deutschland.

Geschäftskonto

(Spenden bitte ausschließlich an die Kontonummer auf unserer Spendenseite!)

Attac Trägerverein e.V.
Kontonummer: 600 77 26 100
GLS Gemeinschaftsbank
BLZ: 430 609 67
IBAN: DE96 4306 0967 6007726100
BIC: GENODEM 1 GLS

Haftungshinweis 

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschatzbeauftragter

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutzbeauftragter@attac.de.

 


Aktueller Hinweis zur Gemeinnützigkeit

Das Frankfurter Finanzamt hat Attac 2014 die Gemeinnützigkeit abgesprochen, weil wir angeblich zu allgemeinpolitisch aktiv sind. Seitdem dürfen wir keine Spendenbescheinigungen mehr ausstellen und Spenden an Attac können steuerlich nicht mehr geltend gemacht werden.

Der Rechtsstreit ist noch nicht abgeschlossen. Am 26. Februar 2019 hat der Bundesfinanzhof das für Attac positive Urteil der ersten Instanz aufgehoben und das Verfahren zur erneuten Verhandlung an die erste Instanz zurückverwiesen. Notfalls sind wir entschlossen, Verfassungsbeschwerde einzureichen.

Wichtig: Im Nachhinein können Zuwendungsbestätigungen nur geltend gemacht werden, wenn die Spenden und Mitgliedbeiträge bereits in der Steuererklärung angegeben wurden!

Weitere Infos