10. Konzernlobby & Kommission setzen auf Desinformation und Manipulation

[1] http://corporateeurope.org/de/trade/2014/01/durchgesickerte-pr-strategie-der-europ-ischen-kommission-ber-ttip-kommunizieren

[2] http://www.cepr.org/content/supporters-cepr, https://www.lobbycontrol.de/2014/07/ttip-eu-kommission-vertritt-interessen-der-finanzlobby/

[3] Ausführlich zu ISDS: Argument 5.

[4] https://stop-ttip.org/de/blog/ceta-und-der-investorenschutz-von-wegen-harmlos/

[5] http://www.foodwatch.org/uploads/tx_abdownloads/files/2015-03-09_Hintergrund_Desinformationskampagne_TTIP_final.pdf

[6] http://blog.campact.de/2014/05/merkel-im-ttip-wahlkampf-luegen-die-zum-himmel-stinken/

[7] http://blog.campact.de/2014/12/ceta-roter-teppich-fuer-klage-konzerne/

[8] https://www.global2000.at/presse/ttip-malmstr%C3%B6ms-m%C3%A4rchenstunde-im-%C3%B6sterreichischen-parlament

[9] Genauer: Die Progressive Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament

[10] http://www.socialistsanddemocrats.eu/de/newsroom/sozialdemokraten-bekr%C3%A4ftigen-widerstand-gegen-private-schiedsstellen-handelsvertr%C3%A4gen

[11] http://www.dw.de/rights-groups-call-for-transparency-in-ttip-talks/a-17481845

[12] http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/brandbrief-an-wirtschaftsminister-gabriels-ttip-berater-fuehlen-sich-uebergangen/11191014.html

[13] http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/freihandelsabkommen-ttip-mit-arroganz-gegen-die-angst-1.1951279

[14] http://blog.campact.de/2015/01/gabriel-bezeichnet-deutsche-als-reich-und-hysterisch/ , http://www.tagesspiegel.de/politik/bundestag-debattiert-ueber-ceta-und-ttip-investorenschutz-ja-aber-/11240976.html

[15] www.heise.de/newsticker/meldung/TTIP-Konsultation-EU-Kommissar-beschwert-sich-ueber-Attacke-2263798.html

25 Autorinnen und Autoren aus 18 gegen das Freihandelsabkommen aktiven Organisationen tragen 38 schlagkräftige Argumente vor, warum sie gegen TTIP, CETA & TiSA sind: Die Verträge sind nicht einmal teilweise zu retten! Das Buch macht Mut, die Argumente in der Öffentlichkeit vorzutragen – und liefert Bausteine für Alternativen.

Die Attac Basistexte erscheinen im VSA-Verlag.