AKTIONSAKADEMIE 2017: 24.-28. Mai in Hamburg

 

Die Aktionsakademie ist DIE Bildungsveranstaltung zu "Kreativen Protestformen". Das Angebot - organisiert vom globalisierungskritischen Netzwerk Attac und ehemaligen Teilnehmer_innen - richtet sich an Menschen, die politisch aktiv sind oder es werden wollen. Wir freuen uns über Aktive aus allen Spektren der global solidarischen und sozial-ökologischen Bewegung - von Attac, über Ende Gelände oder Recht auf Stadt bis zu Gewerkschaftler_innen, Menschen- und Tierrechtsaktive oder Antifaschist_innen. (An alle Nazis/Rassisten/AfDler/Identitäre: F*ck off!)

Die Aktionsakademie findet jährlich statt. Dieses Jahr sind wir in Hamburg - vom 24. bis 28.Mai 2017 in der Stadtteilschule Walddörfer.

  • Zum Programm kommt Ihr übers Menü ("Programm 2017") oder hier.
  • Zur Anmeldung kommt Ihr übers Menü ("Anmeldung 2017") oder hier.

Wenn Ihr bei Facebook seid, gebt unserer Seite ein "Gefällt Mir", teilt unsere Veranstaltung und ladet Freund_innen ein.

Fragen zur Aktionsakademie?!

Hier geht's direkt zur Anmeldung

Fragen an aktionen@attac.de

Zur Facebook-Veranstaltung

Aktionsakademie 2017