Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Finanzen

Politische Arbeit kostet Geld. Flyer müssen gedruckt, Räume gemietet, Referent_innen bezahlt und Aktionsmaterialien gekauft werden. Damit all das möglich ist, bekommen die Attac Regionalgruppen pro Quartal ein Drittel der Mitgliedsbeiträge aus ihrer Region (Postleitzahlenbereich) überwiesen, sofern sie eine_n Finanzverantwortliche_n haben.

Ergänzend dazu findet Ihr im Leitfaden Finanzen für Regionalgruppen viele Tipps und wichtige Hinweise dazu, wie Ihr zu weiteren Finanzmitteln für die Arbeit vor Ort kommen könnt. Zum Beispiel durch Kooperationen mit anderen Organisationen, das Einwerben von Spenden oder das Stellen von Förderanträgen. Eine weitere Möglichkeit, die Gruppenkasse aufzubessern ist der Weiterverkauf von Büchern aus dem Attac-Web-Shop (siehe oben FAQ "Attac-Material bestellen").

Sollte das Geld dennoch nicht für eure Aktivitäten reichen, könnt Ihr ganz einfach einen Antrag an den Regionalgruppentopf  stellen, der in aller Regel bewilligt wird. Wie das funktioniert steht im Infoblatt Regionalgruppentopf.

Das Formular zur Anmeldung als Finanzverantwortliche/r Eurer Gruppe findet Ihr nochmals zusammen mit allen anderen Formularen zu Aufgaben innerhalb der Gruppe unten in der letzten FAQ auf dieser Seite.

Ansprechpartner für Finanzfragen im Attac Bundesbüro sind
Andreas van Baaijen vanbaaijen@attac.de (Geschäftsführung) und
Nicolas Vogt, buchhaltung@attac.de (Buchhaltung).

« Zurück

FAQ

In dieser Liste finden sich sämtliche Hinweis versammelt, die an unterschiedlichen Stellen unserer Webseite zu Themen wie etwa Gruppenunterstützung, Strukturen von Attac oder auch Umgang mit Mailinglisten angeboten werden. Die Aufstellung dient der schnellen Suche nach Stichworten und sich ergänzenden Fragen.