Basistexte

Etwa vier neue Basistexte veröffentlicht Attac im Jahr, zu aktuell diskutierten Themen. Es sind kleine, erschwingliche Bändchen, mit denen Attac die Verständlichkeit von politischen, sozialen, ökonomischen und ökologischen Themen, die im Mittelpunkt der Bildungsarbeit stehen, gewährleistet. Das Profil macht die Reihe zu einem "Grundkurs der Globalisierungskritik" – Problemstellungen, Akteure und Handlungsoptionen im jeweiligen Themenfeld werden allgemeinverständlich und anschaulich beschrieben.

"Die Reihe besteht aus keinen schweren Wälzern, sondern aus längeren Essays zu günstigen Preisen, deren Ziel es ist, Menschen zum Weiterlesen und vor allem zum Handeln zu motivieren." (unique 1-2003)

Autor_innen der Basistexte sind Expert_innen aus dem Wissenschaftlichen Beirat von Attac oder Mitglieder von Projektgruppen, die sich jahrelang mit den Themen beschäftigt haben. Globalisierungskritische Perspektiven auf bestimmte Politikfelder innerhalb von jeweils 96 Seiten pro Band zugänglich zu machen – das wollen wir mit den Basistexten erreichen. Wo Fachbegriffe notwendig sind, werden sie für Einsteiger_innen handhabbar gemacht. Auch abstrakte Zusammenhänge vermitteln die Autor_innen in einer übersichtlichen Darstellung und mit Hilfe von zahlreichen Beispielen.

Basistext 29: Vom Süden lernen - Lateinamerikas Alternativen zum Neoliberalismus

Autor: Kerstin Sack / Steffen Stierle u.a.Seiten: 96Weitere Infos: ISBN 978-3-89965-292-5 Hierzulande wird häufig behauptet, dass es keine Alternativen zur neoliberalen Globalisierung gibt. In Latein­amerika entstehen jedoch zahlreiche Projekte für...

mehr

Attac Basistext zu WTO, IWF und Weltbank erschienen

Die AutorInnen des neuen Basistextes erklären mit großer Sachkenntnis und in gut verständlicher Weise die aktuelle Krise von WTO, IWF und Weltbank. Es gilt nun, die dadurch entstandenen Spielräume zu nutzen und weltweit für eine andere...

mehr

Attac Basistext zu Lateinamerika erschienen

Lateinamerika: Wo der Feldzug des Neoliberalismus begonnen hat, steht er heute in seiner tiefsten Krise. Dort erproben soziale Bewegungen und linke Regierungen alternative Entwicklungswege. Der neue Basistext beschreibt, was wir vom Süden lernen...

mehr

Basistext 26: Wem gehört der Himmel

Autor: Chris Methmann / Alexander Haack / Jesko Esigruber Verlag: VSA-Verlag Herausgeber: Attac Trägerverein e.V. Seiten: 96 Preis:6,50 EUR Weitere Infos: ISBN 978-3-89965-250-5 Wem gehört der Himmel - Das Klima in der Globalisierungsfalle...

mehr

Basistext 27: Arbeit fair teilen

Autor: Heinz J. Bontrup / Lars Niggemeyer / Jörg Meiz Verlag: VSA-Verlag Herausgeber: Attac Trägerverein e.V. Seiten: 96 Preis:6,50 EUR Weitere Infos: ISBN 978-3-89965-249-9 Während der eine Teil der Beschäftigten gezwungen wird, immer länger...

mehr

Die Basistexte gibt es im Attac-Webshop, beim VSA-Verlag oder in Ihrer Lieblingsbuchhandlung.