Basistexte

Etwa vier neue Basistexte veröffentlicht Attac im Jahr, zu aktuell diskutierten Themen. Es sind kleine, erschwingliche Bändchen, mit denen Attac die Verständlichkeit von politischen, sozialen, ökonomischen und ökologischen Themen, die im Mittelpunkt der Bildungsarbeit stehen, gewährleistet. Das Profil macht die Reihe zu einem "Grundkurs der Globalisierungskritik" – Problemstellungen, Akteure und Handlungsoptionen im jeweiligen Themenfeld werden allgemeinverständlich und anschaulich beschrieben.

"Die Reihe besteht aus keinen schweren Wälzern, sondern aus längeren Essays zu günstigen Preisen, deren Ziel es ist, Menschen zum Weiterlesen und vor allem zum Handeln zu motivieren." (unique 1-2003)

Autor_innen der Basistexte sind Expert_innen aus dem Wissenschaftlichen Beirat von Attac oder Mitglieder von Projektgruppen, die sich jahrelang mit den Themen beschäftigt haben. Globalisierungskritische Perspektiven auf bestimmte Politikfelder innerhalb von jeweils 96 Seiten pro Band zugänglich zu machen – das wollen wir mit den Basistexten erreichen. Wo Fachbegriffe notwendig sind, werden sie für Einsteiger_innen handhabbar gemacht. Auch abstrakte Zusammenhänge vermitteln die Autor_innen in einer übersichtlichen Darstellung und mit Hilfe von zahlreichen Beispielen.

Basistext 33: Sozialstaat oder: Globale Soziale Rechte?

Haben "Sozialstaatsverteidiger" überhaupt eine Chance, gegen die allfälligen Vorurteile anzugehen? Dieser Attac­BasisText ermutigt geradezu dazu. Er enthält Rüstzeug für die Debatte um die nationale wie globale Erneuerung des Sozialstaats.

mehr

Basistext 32: Entwaffnet die Märkte! Der Finanzcrash – Ursachen, Hintergründe, Alternativen

"Entwaffnet die Märkte!" war der erste Slogan der vor dem Hintergrund der Finanzkrise in Südostasien 1998 gegründeten Bewegung Attac. Er ist so aktuell wie nie zuvor: Die Zeit ist reif – für eine Demokratische Kontrolle der Finanzmärkte.

mehr

Basistext 31: Power to the People! - Den Stromkonzernen den Stecker ziehen

"Power to the people" bedeutet: mächtige Interessen offenzulegen und Widerstand gegen Stromkonzerne zu gestalten, die unser aller Zukunft gefährden.

mehr

Basistext 30: Global - Gerecht - Gesund? Fakten, Hintergründe und Strategien zur Weltgesundheit

Gesundheit für alle – unter diesem Leitbild, dieser Forderung steht die Arbeit von medico international seit 1968. Mit dem Fortschritt der Globalisierung ist dieses Anliegen noch dringlicher geworden.

mehr

Basistext 25: WTO-IWF-Weltbank in der Krise

Autor: Daniela Setton / Jürgen Knirsch / Daniel Mittler / Alexis PassadVerlag: VSA VerlagHerausgeber: Attac Trägerverein e.V.Seiten: 96Weitere Infos: ISBN 978-3-89965-229-1 Die unheilige Dreifaltigkeit der Weltherrschaft setzt sich zusammen aus: –...

mehr

Die Basistexte gibt es im Attac-Webshop, beim VSA-Verlag oder in Ihrer Lieblingsbuchhandlung.