Menü

Mitarbeiter*in Regionalgruppenbuchhaltung (w/m/d) im Attac-Bundesbüro in Frankfurt

Attac Deutschland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für die Buchhaltung. Zentrale Aufgabe ist die Bearbeitung der Abrechnungen von Regionalgruppen. Die Stelle ist unbefristet und beinhaltet 20 Wochenstunden. Arbeitsort ist das Bundesbüro in Frankfurt/Main.

Attac ist ein internationales Netzwerk mit in Deutschland knapp 28.000 Mitgliedern und 150 Regionalgruppen, das mit Bildungsangeboten und politischen Aktionen Alternativen zur neoliberalen Form der wirtschaftlichen Globalisierung aufzeigt.

Wir suchen eine*n Mitarbeiter*in für folgende Aufgaben:

•    Bearbeitung der Gruppenabrechnungen: prüfen und abstimmen der Belege und Abrechnungen, kontieren und buchen
•    Kommunikation mit den Finanzverantwortlichen der Regionalgruppen zur Klärung von Unstimmigkeiten
•    Beratung der Finanzverantwortlichen, Durchführung von Schulungen
•    Weitere Aufgaben in der Vereinsbuchhaltung

Wir wünschen uns:

•    Berufliche Erfahrung im Bereich Vereinsbuchhaltung und eine entsprechende Ausbildung
•    Grundlegende Kenntnisse von Datev und sicherer Umgang mit den üblichen Office-Anwendungen
•    Affinität zu digitalisierten Abläufen in der Buchhaltung
•    Erfahrung mit bewegungsnahen Organisationen
•    Teamfähigkeit und Identifikation mit den Zielen von Attac

Wir bieten:

•    eine spannende Aufgabe und ein hohes Maß an Eigenverantwortung
•    ein angenehmes Arbeitsklima in einem netten Team
•    Die Vergütung beträgt 2.240,25 Euro (brutto), zuzüglich Kinderzuschlag

Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen bis zum 9. Mai 2021. Die Bewerbungsgespräche finden am 19. Mai in einer Videokonferenz statt.

Unterlagen bitte ausschließlich per E-Mail (PDF, Anschreiben, Lebenslauf sowie ein bis zwei aussagekräftige Zeugnisse) an: bewerbungen@attac.de