Verpflegung

Am Samstag gibt es die Möglichkeit, sich im Lokal der alten Feuerwache zu verpflegen. 

Bitte gebt auf dem Anmeldeformular verbindlich (!) an, welche Mahlzeiten ihr gerne wahrnehmen möchtet, damit wir dies bei der Essensplanung berücksichtigen können. Seht bitte auch davon ab, spontan im Lokal a la carte zu bestellen, da dies parallel zu der bestellten Menge an Mahlzeiten nicht umsetzbar ist.

Die vorbestellten Essensmarken für den Ratschlag könnt ihr dann vor Ort bei der Anmeldung abholen und bezahlen.

Für Getränke (warm, kalt, alkoholisch und nicht-alkoholisch) und Kuchen steht ebenfalls das Lokal zur Verfügung.

In der Nähe der alten Feuerwache befinden sich zudem diverse Restaurants und weitere Möglichkeiten zu essen. 

Frühstück

Leider ist es nicht möglich vor Ort ein Frühstück anzubieten. Es gibt aber in der Nähe der Unterkünfte, sowie in der Umgebung der alten Feuerwache mehrere Bäckereien, die auch zu früherer Stunde bereits geöffnet haben.

In der Umgebung der alten Feuerwache:

Bäckerei Heinemann (4min zu Fuß) Sonntags geöffnet ab 7 Uhr, Nähe U-Bahn Station Ebertplatz
Bäckerei Kamps (5 min zu Fuß) Sonntags geöffnet ab 7 Uhr, Nähe S-Bahn Station Hansaring