Einladung zum Ratschlag

 

Liebe Attacies, 

wir laden Euch herzlich zum Attac-Frühjahrsratschlag 2019 ein! 

Am 6. und 7. April treffen wir uns im Bürgerzentrum Alte Feuerwache in Köln (https://www.altefeuerwachekoeln.de). Am Samstag, den 6. April um 9 Uhr können selbst organisierte Treffen von AG etc. nach vorheriger Anmeldung stattfinden. Der eigentliche Ratschlag beginnt am Samstag, den 6. April um 11 Uhr und endet am Sonntag, den 7. April um 13 Uhr.

Auf dem Frühjahrsratschlag ist Zeit und Raum, die politischen Themen, die das Attac-Jahr bestimmen, näher zu betrachten.

Die Ratschlags-Vorbereitungs-AG arbeitet noch an der genauen Tagesordnung. Dabei sind wir an die Vorgaben des letzten Herbstratschlags gebunden. Außerdem versuchen wir, die eingegangenen Anregungen der Regionalgruppen zu berücksichtigen (aus Cottbus, Freiburg, Untere Saar und von Einzelpersonen).

Der Herbstratschlag 2018 hatte beschlossen, dass das Thema „Sozialökologische Transformation“ weiter verfolgt werden soll. Die Vorbereitung dieses Tagesordnungspunkts liegt in den Händen der Projektgruppe, die Workshops mit Themen wie Verkehrswende, Klimagerechtigkeit, solidarische Städte etc. plant.

In der Planung sind weitere Workshops zur Rüstungspolitik, zu den Gelbwesten, zur Entwicklung des autoritären Staates und zur Digitalisierung. Die Europawahlen am 26.5.19 stehen bevor und wir wollen uns darüber austauschen, welche Interventionsmöglichkeiten Attac hat.

Hinzu kommen noch Informationen über die „Alltagsarbeit“ von Attac, z. B. die Finanzlage, die Arbeit des Rates, über die Kampagne „Mach Mit bei Attac“ oder die geplante Sommerakademie vom 31.7 bis 4.8. in Bochum. 

Soweit zunächst die grobe Struktur für den Ratschlag. Weitere Informationen zu Anmeldung, Übernachtung, Mahlzeiten und weiteres folgen in Kürze auf dieser Seite: https://www.attac.de/ratschlag/

Inhaltliche Vorschläge für die Tagesordnung könnt ihr bis zum 10. März einbringen: Bitte an ratschlag@attac.de schicken (kein PDF-Format!)

Wir sehen uns in Köln!

Die Ratschlags-Vorbereitungsgruppe
Sonja, Hermann M., Johannes, Matthias, Stephanie, Janna, Hermann G.

Eingeschränkte Barrierefreiheit

Leider ist nur der Saal, der als Ort für die Plenumsdiskussionen dient, über einen Aufzug zu erreichen. Die anderen Räume sind nicht barrierefrei zugänglich.
Für weitere Informationen meldet euch bitte unter ratschlag@attac.de.