Pressemitteilungen

Bei Interesse an Pressemitteilungen zu bestimmten Themen wenden Sie sich bitte an presse@attac.de.

15.01.19 160 Organisationen warnen vor Verschärfung der EU-Dienstleistungsrichtlinie

Demokratische Handlungsspielräume der Kommunen bedroht

mehr

09.01.19 Soli: Attac fordert Integration in Einkommensteuertarif

Abschaffung käme nur Wohlhabenden und Reichen zugute / Große Koalition belügt Bürgerinnen und Bürger

mehr

28.12.18 20 Jahre Euro: Zeit das Mandat der EZB auszuweiten

Europäische Geldpolitik der Zukunft muss Mensch und Umwelt dienen

mehr

11.12.18 Cum-Ex: Justiz verfolgt kritische Journalisten im Auftrag der Steuerräuber

Attac fordert Whistleblower-Gesetz, das Aufklärer schützt

mehr

11.12.18 EU-Japan-Handelsabkommen (JEFTA) nicht ratifizieren!

Netzwerk Gerechter Welthandel warnt vor Einschränkung politischer Handlungsspielräume der EU und Mitgliedstaaten

mehr

07.12.18 70 Jahre Menschenrechte: Konzerne endlich in die Pflicht nehmen

Appelle an Unternehmen reichen nicht, Bundesregierung muss UN-Verhandlungen endlich unterstützen / Dezentrale Aktionen von Attac-Gruppen am 10. Dezember

mehr

03.12.18 Aus für Finanztransaktionssteuer: Die Finanzlobbys haben sich durchgesetzt

Die Profite des Finanzsektors stehen über den Interessen der Mehrheit

mehr

03.12.18 Erneut landesweite Demonstration "Polizeigesetz NRW stoppen!" am 8.12. in Düsseldorf

Breites Bündnis fordert Stopp des autoritären Gesetzesvorhabens / Einladung der Presse zur Teilnahme und Berichterstattung am 8.12. ab 12.30 Uhr

mehr

30.11.18 Finanztransaktionssteuer: Mehr als hundert Organisationen machen noch einmal Druck

Verschleppte Einführung kostete die Staaten bereits 40 Milliarden Euro

mehr

26.11.18 G20 steht für Verschärfung statt Lösung der weltweiten Krisen

Attac Argentinien organisiert Proteste gegen G20-Gipfel in Buenos Aires mit / Regierung tritt Schmutzkampagne gegen Bündnis los

mehr

Sie sehen Pressemitteilung 21 bis 30 von 2124
[letzte]  Seite 1  Seite 2  Seite 3  Seite 4  Seite 5  Seite 6  Seite 7  Seite 8  [nächste]  
Foto von Attac-Pressesprecherin Frauke Distelrath

Frauke Distelrath
Mo-Fr i.d.R. erreichbar von 9-16 Uhr

Tel.: 069 900 281-42
Mobil: 0151 6141 0268
E-Mail: frauke.distelrath@attac.de

Pressemitteilungen als RSS-Feed

Unsere Pressemitteilung können auch als RSS-Feed abgerufen werden.