einfach.umsteigen:

Klimagerechte Mobilität für alle!

Unser Verkehrssystem ist mörderisch. Giftige Luft, krankmachender Lärm, Stau und Flächenfraß: Zu viele Autos zerstören die Lebensqualität in den Städten. Gleichzeitig sind auf dem Land ganze Regionen vom ÖPNV abgehängt und unerreichbar für alle, die sich keine Autos leisten können oder wollen. Der Verkehr gehört zu den größten Klimakillern. Im „Autoland Deutschland“ blockieren Politik und Lobby bisher einen Wandel des zerstörerischen Systems. Höchste Zeit für eine Mobilitätswende von unten!

Worum geht es?
Unter dem Motto „einfach.umsteigen – Klimagerechte Mobilität für alle“ machen wir bei Attac uns für eine konsequent andere Verkehrspolitik stark. Wir wollen weg vom zerstörerischen Individualverkehr – hin zu gemeinwirtschaftlichen, klimaneutralen Verkehrssystemen, die allen zugänglich sind.

Werde aktiv!
Die Gelegenheit ist günstig
– vielerorts wird die zerstörerische Mobilität in Frage gestellt und zunehmend angegriffen. Lasst uns diese Chance ergreifen!