Neuigkeiten & Termine

Bleib' auf dem Laufenden: Hier findest Du wichtige Neuigkeiten und anstehende Termine der Kampagne einfach.umsteigen.

 

12. - 15. September 2019: Anti-IAA Proteste

Im September findet wieder die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt statt; ein Symbol für das genaue Gegenteil einer klimagerechten und konzernfreien Mobilität für alle. Doch in diesem Jahr wird es zum ersten Mal groß angelegte Proteste gegen den Wahnsinn des 'immer schneller, immer schwerer' der Automobil-Industrie geben: Gleich zwei Bündnisse bereiten Proteste vor - und Attac mischt bei Beiden mit! Gemeinsam mit vielen anderen werden wir unsere Forderung nach einer klimagerechten Mobilität für alle auf die Straße tragen! 

Das ist geplant:

  • 13.09. Attac-Abendveranstaltung "Verkehrswende gemeinsam durchsetzen"
  • 14.09. #aussteigen: Demo & Fahrrad-Sternfahrt
  • 14./15.09. #SandimGetriebe: friedlich-ungehorsame Blockade der IAA.

Hier findest Du weitere Infos zu den geplanten Protesten.

 

14. Juli 2019: Arbeitstreffen der Kampagnengruppe (Frankfurt/M.)

Die Kampagne einfach.umsteigen ist angelaufen - am 5.5. fand die erste öffentliche Aktion anlässlich der Daimler-Hauptversammlung in Berlin statt und hat es sogar in die Tagesschau geschafft. Flyer und Webseite sind online, es gibt erste Aktionsideen und im Hintergrund arbeiten wir mit Hochdruck an weiteren Materialien.

Doch wir stehen erst am Anfang - es gibt noch viel zu tun! Auf unserem nächsten Arbeitstreffen bringen wir weitere Aktionsideen und Aktivitäten und mehr Materialien auf den Weg und spinnen Kampagnenstrategie & -fahrplan weiter. Ihr wollt mitmachen und am Treffen teilnehmen? - Meldet Euch bei uns: einfach.umsteigen@attac.de!

Materialien

Jede gute Aktion hält weiterführende Infos für Interessierte bereit! >> Hier findest Du unsere Kampagnen-Materialien zum Verteilen.

Referent*innen gewünscht?

Ihr wollt eine inhaltliche Veranstaltung zum Thema Verkehrswende / klimagerechte Mobilität anbieten und sucht eine*n kompetente*n Referent*in? - Wendet Euch an uns! Wir vermitteln zu unseren Fachleuten, die gerne auch in Eure Region fahren.

Schreibt eine kurze Mail an: veranstaltungen@attac.de.