Sagen Sie Ihre Meinung zur Gemeinnützigkeit von Attac!

Ins Gästebuch eintragen
Anzeige: 106 - 120 von 1261.
 

Pia Desenik aus Zedtlitz

Das Urteil gegen Attac zeigt, dass es enorm wichtig ist, dass wir als Bürger die Demokratie ernst nehmen und gegen den Lobbyismus in diesem Land und in Europa etwas tun müssen. Attac ist die Interessenvertretung dafür.

 

Matthias Schneider aus Nürnberg

Attac ist gemeinnützig weil es sich aktiv für die Belange der großen Mehrheit der Bevölkerungsschichten in Sachen Globalisierung, Finanzmärkte und sozialer Gerechtigkeit einsetzt.

 

Axel Neumann aus Jena

Wir sind gemeinnützig, und wenn unser Staat das nicht so sieht, dann machen wir das halt ohne diesen Status - dafür aber umso ungehemmmter!

 

Daniel Kriegel aus Ahrensburg

Eine Organisation, die sich gegen die Neoliberale Hegemonie richtet und dafür kämpft das global Frieden und Gerechtigkeit einzieht, nicht als Gemeinnützig anzusehen ist lachhaft.

 

Martin Bremer aus Schweinfurt

Einseitige Finanz- und Wirtschaftsinteressen, einseitige Globalisierungsrechte, einseitige Lobbystrukturen unterstützen den Turbokapitalismus zugunsten Weniger. Unser Planet und die Mehrheit der Lebewesen (inkl. Menschen) werden ausgebeutet.
Demokratische Rechte müssen weltweit verteidigt werden. Alles hängt zusammen. Und genau deshalb kann man einer NGO die Gemeinnützigkeit nicht zu entziehen mit einer einseitigen Begründung.

 

Britta Pletsch aus Berlin

Die Arbeit von attac dient dem Interesse der Allgemeinheit. Attac handelt im Interesse der Bürger und kümmert sich um genau die Belange, die von Politik, Großkonzernen und sonstigen Einflussnehmern auf unsere Gesellschaft nur zu gerne verschwiegen werden. Attac die Gemeinnützigkeit abzuerkennen ist ein Skandal und ein Armutszeugnis für unsere Demokratie!

 

Carsten Mielke aus Ratingen

Sobald sich eine Regierung oder deren Organe auf derart hinterhältige Art gegen eine Organisation zur Wehr setzt, die die Demokratie fördert, zeigt sich erst recht, wie wichtig und damit gemeinnützig die Organisation eigentlich für die Demokratie ist. Wehret den Anfängen.

 

Antonia Ort aus Halstenbek

Nach dem Attac der gemeinnützige Status abgeschrieben wurde, wusste ich, dass es an der Zeit ist sich zu engagieren

 

Roger Wiesen aus Mönchengladbach

Ich denke wenn man u.A. für eine gerechtere Verteilung der Güter in dieser Gesellschaft arbeitet und kämpft, nutzt das der Allgemeinheit. Es führt nicht nur zu mehr Lebensqualität für die Mehrheit, sondern auch für erheblich weniger Leid für die Ärmsten. Das ist der Grund warum ich Attac unterstütze und das ist der Grund warum die Arbeit von Attac meiner Meinung nach Gemeinnützig ist.
Der Entzug der Gemeinnützigkeit im Steuerrecht ist eine unverschämtheit, des wegen bin ich jetzt Mitglied, ob ich von meinem Mitgliedsbeitrag etwas vom Finanzamt zurückbekomme oder nicht!

 

Herbert Kunz aus Marxzell

Attac kämpft für alle und nicht nur aus Eigeninteresse.
Weil wir ein Gegengewicht zum Lobbyismus der oberen 1% brauchen.Weil selbst Gerichte nicht mehr neutral sind.

 

Harald Schmitt aus 67434 Neustadt

Die angesprochenen Punkte gehe Alle an.

 

Ulrich Döring aus Bonn

attac ist gemeinnützig, weil die Organisation für das Wohl und den dem gemeinsamen Nutzen der Weltbevölkerung steht.

 

Claudia Kümmel aus Viersen

Ich habe mich sehr geärgert dass Euch die Gemeinnützigkeit abgesprochen worden ist und gedacht, jetzt werde ich Mitglied!
Ihr macht gute,kritische Arbeit und das möchte ich zukünftig unterstützen!

 

Thomas Bartsch aus Mainz

Wenn der DFB gemeinnützig ist, dann ist Attac erstrecht für die Gemeinschaft nützlich.

 

Ulrich Bogensperger aus Nürnberg

Das aktuelle Finanzsystem ist ursächlich verantwortlich für Umweltzerstörung, menschliches Leid, Hunger und Kriege in unserer Welt. Wir brauchen dringend Anstöße zu Veränderung und Alternativen. Eine Vereinigung wie attac, die sich dafür einsetzt ist für mich unzweifelhaft gemeinnützig.

 
 

Werben für Attacs Gemeinnützigkeit