Mythen des Freihandels – Attac entkräftet Argumente der TTIP-Befürworter

Dass Freihandel Wohlstand und Arbeitsplätze schafft, war von Anfang an ein Argument der TTIP-Befürworter, um die intransparenten Verhandlungen zu rechtfertigen. Natürlich gibt es auch Studien, die diese positiven Effekte angeblich belegen. Und brauchen wir nicht auch transatlantische Abkommen, um im internationalen Wettbewerb gegenüber China weiter mithalten zu können?
Die Argumente, um einige dieser einseitigen Darstellungen zu entkräften, findet ihr hier als "TTIP Mythen" zusammengestellt. Das PDF zum Downloaden gibt es hier.

FAQ

CETA-Schwindel aufgedeckt

Die leeren Versprechungen von CETA und den zahlreichen Zusatzerklärungen - aufgedeckt und widerlegt in der digitalen Broschüre "Der große CETA-Schwindel" vom Dezember 2016.

BMWi-Propaganda widerlegt

Antwort von Attac Bremen auf die Broschüre "TTIP: Behauptungen und Fakten" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BmWi).