Menü

Köln, 24. Mai 2014

In Köln gastiert die Kul.tour im angesagten „Club Bahnhof Ehrenfeld“ in Form eines Happenings, das sich vom frühen Nachmittag (ab 15 Uhr) hinein in die Abendstunden zieht. Folgendes line up hat sich angekündigt:

Beginn: 15 Uhr im Biergarten:

  • Children of Lir (untraditional irish)
  • Alexis Passadakis (attac Deutschland)
  • Drago/Gypsy (Improvisierte Musik)
  • Christian Gottschalk (Vorleser)
  • Pappnasen Rotschwarz (subversiver JazzPunkschlager)
  • Rubina (Poetry Slam)
  • Arnulf Rating (Kabarett: die drei Tornados)

anschliessend im Konzertsaal:

  • Children of Lir (irish gig)
  • Hardy & die Occupy Singers (aktivistische Songs)
  • Sim Panse (Poetry Slam)
  • Alexis Passadakis (attac Deutschland)
  • und die Band „Sparkling“ (Minimal Post Punk/HipHop)

Ende gegen 20 Uhr.

Kurzfristige Änderungen sind durchaus möglich. Natürlich gibt’s auch Infostände, die crew vom Bahnhof Ehrenfeld sorgt mit ihrer open Air - Küche für das leibliche Wohl aller Kul.touristen. Anschliessend gibt’s anlässlich des Championsleague Finales globalisierungskritisches Fussballgucken auf der Grossbildleinwand...

Die Highlights der Kul.Tour gegen TTIP in Köln.