Sagen Sie Ihre Meinung zur Gemeinnützigkeit von Attac!

Ins Gästebuch eintragen
Anzeige: 1 - 15 von 1361.
 

Sophia Müller aus Karlsruhe

Attac setzt sich für die internationale soziale Gerechtigkeit ein. Was könnte gemeinnütziger sein?

 

Nick Stowasser aus Mannheim

Als gemeinnützig sollte gelten was dem Gemeinwohl, also der Gesellschaft als ganzem dient.
Der Einsatz für eine gerechte Umweltpolitik und Teilhabe aller am wachsenden Wohlstand ist im Interesse der meisten Menschen auf diesem Planeten und das ist nicht falsch auslegbar. attac setzt sich unter anderem dafür ein und erfüllt ,ohne weiteres juristisches Detailwissen bemühen zu müssen, auch die Kriterien der Förderung von Bildung, Völkerverständigung und Naturschutz.
Zur Bewertung sollten die übergeordneten Motive herangezogen werden.
attac setzt sich für das Gemeinwohl ein. Das ist unmissverständlich.

 

Christian Jakobs aus Ohlsbach

Attac setzt sich aktiv für das Gemeinwohl ein, weswegen sich die Frage eigentlich nicht stellen sollte.

 

Frank Silberbauer aus Hamburg

Was ich bisher von ATTAC mitbekommen habe, dient weder einer Einzelmeinung noch irgendeiner Trendrichtung oder Profitorientierung. Thematisch gibt es keine Grenze, sondern folgt dem gesunden Menschenverstand und somit der Gerechtigkeit und dem Allgemeinwohl.
Wenn das nicht als gemeinnützig gewertet werden kann, weiß ich nicht, was sonst gemeinnützig ist.

 

Stefan Meinhardt aus München

Attac ist gemeinnützig weil es ein Korrektiv gegen die Lobbygruppen der Konzerne darstellt, die teilweise ebenfalls gemeinnützig sind.

 

Evelyn Pais aus Mühlheim am Main

Neben dem Aufzeigen von Missständen innerhalb unserer Gesellschaft und Welt, setzt sich Attac für die Interessen der Bevölkerungsmehrheit ein und gegen das Partikularinteresse der oberen 5%.

 

Johannes, Dr. med. Koepchen aus 44225 Dortmund

ATTAC ist gemeinnützig, weil sie die Interessen der großen Mehrheit analysiert und wirksam vermittelt. Und weil sie die wichtigsten Strategien grundlegend diskutiert mit aller Offenheit.

 

Christopher Lenz aus Frankfurt am Main

Attac ist gemeinnützig weil es sich zum Wohl der Gemeinschaft einsetzt, oder zumindest eines großen Teils derselben.

 

Sascha Dümig aus Frankfurt am Main

»Eine Körperschaft verfolgt gemeinnützige Zwecke, wenn ihre Tätigkeit darauf gerichtet ist, die Allgemeinheit auf materiellem, geistigem oder sittlichem Gebiet selbstlos zu fördern.«(§ 52 der Abgabenordnung (AO))
All diese Kriterien erfüllt das Gesamtengagement von Attac!!!
Da das höchste deutsche Finanzgericht diese aber eher von einer explizit wettbewerbsorientierten Bertelsmann Stiftung erfüllt sieht, möchte man nur noch mit Shakespeare ausrufen: "Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode!"

 

Jan Hoffmann aus Augsburg

Weil Attac sich für die Leute unserer Gesellschaft einsetzt, die nicht zu den Nutznießern unserer Wirtschaftsordnung gehören.

 

Dietmar Dongus aus Wernau

Attac kämpft für eine bessere Welt und gegen den Neoliberalismus,
der nur die Gewinnmaximierung zum Ziel hat und nicht die Interessen der Menschen und der Natur.

 

Dirk Wentzel aus Gießen

Als gemeinnützig gelten Tätigkeiten, deren Zweck es ist, "die Allgemeinheit auf materiellem, geistigem oder sittlichem Gebiet selbstlos zu fördern." Folgt man der Gesetzeslogik dann leisten Tätigkeiten wie Kleingärtnerei, Amateurfunken, Modellflug oder Hundesport in materieller, geistiger und sittlicher Hinsicht einen selbstlosen Beitrag zum Wohle der Allgemeinheit - im Gegensatz zum Engegament von attac, dem dieser Beitrag abgesprochen wird.
Diejenigen, die das ernsthaft für rechtmäßig halten, kann man nur noch mäßig ernst nehmen.

 

Domenik Karl aus Kevelaer

Gemeinnützigkeit.
Dem Allgemeinwohl dienend.
Wer wäre gemeinnützig wenn nicht Attac?
Von Attac können wir nicht nur lernen, dass wir mehr über die gerechte Verteilung des globalen Reichtums oder ein ökologischeres Handeln nachdenken sollten, sondern auch, dass Denkmuster zu verschiedensten Themen hinterfragt und Themen anders beleuchtet werden sollten. Hierbei spielt es keine Rolle ob es um Globalisierung, Privatisierung oder um soziale Gerechtigkeit geht. Attac trägt dazu bei, Menschen über Missstände aufzuklären und zeigt Wege auf ebenjene zu beseitigen und künftig zu vermeiden.

 

Stefanie Rost aus 73635 Rudersberg

Attac setzt sich für die Menschen ein und ist deshalb ein gemeinnütziger Verein. Dass die Gemeinnützigkeit aberkannt wurde, ist ein wirklich schlechter Witz. Ich protestiere vehement dagegen und bin deshalb nun Mitglied geworden. Wir lassen uns ATTAC NICHT NEHMEN!!!

 

Peter Schmidt aus Ulm

Attac leistet unermüdlichen Einsatz mit Tätigkeiten, die darauf gerichtet sind, die Allgemeinheit auf materiellem, geistigem oder sittlichem Gebiet selbstlos zu fördern.

 
 

Werben für Attacs Gemeinnützigkeit