Sagen Sie Ihre Meinung zur Gemeinnützigkeit von Attac!

Ins Gästebuch eintragen
Anzeige: 1 - 15 von 1311.
 

Matthias Leserer aus Niederbergkirchen

Eine Organisation die sich für Menschenrechte, Europa, Demokratie und sozialer Gerechtigkeit einsetzt ist gemeinnützig.
Attac kämpft diskriminierungsfrei für alle Menschen und eine gerechtere Welt!

 

Fin Schröder aus Kiel

Aufgrund der erschütternden Berichte des Weltklima- bzw. des Weltbiodiversitätsrats und anderer eklatanter sozialer Problemstellungen in der Welt, denke ich, dass es notwendig ist, dass es Vereine wie Attac gibt, welche Kritik äußern und Aufklärungsarbeit leisten und sich somit für das soziale Gemeinwohl einsetzen.

 

Emanuel Schuller aus Berlin

Ein Leben in Freiheit ist nicht selbstverständlich. Große Konzerne versuchen mit viel Geld ihre Interessen durchzusetzen. Nur Vereine wie Attac können durch zivilgesellschaftliches Engagement verhindern, dass die Gesellschaft dadurch übervorteilt wird!

 

Monika Welt aus Wiesbaden

Der Entzug der Gemeinnützigkeit ist für mich eine eklatante Fehlentscheidung des BFH.
Wir brauchen aber informierte, kritische und aktive Staatsbürger, die natürlich das Recht haben müssen, sich ausserhalb der politischen Parteien, in ebenfalls teilweise spendenfinanzierten NGOs zu engagieren. Seien wir doch froh, dass es Individuen und Organisationen gibt, die „outside the box“ zu denken und handeln imstande sind.

 

Karin Schebestzik aus Heilbronn

Attac die Gemeinnützigkeit zu entziehen geht gar nicht! Deshalb bin ich gerade Mitglied geworden. Was sollte denn gemeinnütziger sein als die eigenen Regierung kritisch zu begleiten? Das müssen Politiker sich in einer Demokratie gefallen lassen. Und echten Demokraten sollte das auch gefallen.

 

Roland Laetsch aus Dortmund

Die Arbeit von Attac ist nicht nur in meinem Sinn nützlich. Sie hat für uns einen allgemeinen Nutzen und ist dadurch Gemeinnützig!

 

Linus Maschek aus Hamburg

Attac setzt sich gegen viele der Missstände ein, die momentan bei uns und auf der ganzen Welt herrschen. Dabei denkt Attac aber weniger an sich, sondern an die Menschen die es am meisten betrifft.

 

Thomas Fischer aus 81547 München

Attac sucht Antworten, die der Allgemeinheiten dienen sollen. Allein dieser Ansatz reicht für mich aus, um Attac als gemeinnützig anzuerkennen.

 

Joachim Schröer aus 88718 Daisendorf

Den oben genannten Gründen für die Gemeinnützigkeit von attac schließe ich mich an. Ein Überwinden der neoliberalen Politik ist überlebenswichtig.

 

Stephan Gutschmidt aus BERLIN

Da wo die Politik oft scheitert ist es ist wichtig, das es auch unabhängige Organisationen gibt die für eine bessere Verteilung der Ressourcen einsteht. Das Urteil zeigt schon wie wichtig Attac ist!

 

Jürgen Buxbaum aus Telgte

Was sollte sonst gemeinnützig sein, wenn nicht das Ringen um soziale, finanzielle, politische Gerechtigkeit und um die Kontrolle und Beschränkung der Macht weniger großer Konzerne?

 

Holger Marhöfer aus Ludwigshafen

Es kann nicht sein, dass Menschen, die Probleme lösen sich rechtfertigen müssen, vor Menschen, die Probleme verursachen. Dass Attac gemeinnützig ist, ist so offensichtlich, dass jeder Versuch einer Erklärung einer Rechtfertigung gleichkäme. Tatsächlich haben sich diejenigen zu rechtfertigen, die durch ihr egoistisches und gieriges Verhalten der Gemeinschaft schaden. Der Entzug der Gemeinnützigkeit ist eine Farce, die zeigt, dass wenn von Demokratie die Rede ist, eine Idealvorstellung gemeint ist, von der wir in Wirklichkeit aber weit entfernt sind. Wir leben in einer Lobbykratie, die Menschen mit sozialer Haltung vor den Thronen der Konzerne strampeln lässt, wie das Gerichtsurteil sehr deutlich zeigt. Das einzig Gute daran ist, dass der Wahnsinn, der sich gerade in unserer Gesellschaft austobt, ans Licht kommt. Wenn sich etwas ändern soll, brauchen wir keine neuen Regeln für's Irrenhaus, wir brauchen weniger Irren!

 

Friedemann Sonntag aus Bensheim

Kapitalismus- und Globalisierungskritik sind wesentliche Bestandteile im Diskurs um eine bessere Zukunft. Danke für euren Einsatz! Wir stehen an eurer Seite. Grüße aus Südhessen von der GEW Bergstraße.

 

Karen Däschler aus Balingen

Attac trägt zur politischen Bildung und Meinungsbildung bei. Alle Themen betreffen das Gemeinwohl unserer Gesellschaft.
Attac stärkt die Zivilgesellschaft und nützt uns allen!

 

Alexander Haustein aus Bad Neuenahr-Ahrweiler

attac ist gemeinnützig, da die Umsetzung der Forderungen zum Nutzen der Allgemeinheit - und nicht der weniger Priviligierter - ist.

 
 

Werben für Attacs Gemeinnützigkeit