Karten

Karten für das Bankentribunal gibt es ab 09. März direkt bei der Volksbühne Berlin.

Telefon: 030 240 65 777

E-Mail: ticket[at]volksbuehne-berlin.de

 

Die Eintrittspreise sind für alle drei Tage

Normalpreis 25 Euro

Solipreis 35 Euro

Ermäßigter Preis 12 Euro.

 
Ermäßigte Karten für alle, die sich den Vollpreis nicht leisten können, und die nicht in die Ermäßigungskriterien der Volksbühne fallen, können in Kürze direkt auf dieser Seite bestellt werden.


An der Abendkasse wird es auch Tageskarten geben.

 

Übernachten in Berlin

Für die Gäste des Bankentribunals stehen für 7 Euro pro Person/Nacht 50 Schlafplätze in einer Freien Schule am U-Bhf Eberswalder Straße zur Verfügung. Zudem gibt es 50 Betten für 9,99 Euro pro Person/Nacht im Schlafsaal in einem Hostel, ebenfalls nur wenige U-Bahn-Stationen von der Volksbühne entfernt. 

Einen Monat vor Veranstaltungsbeginn wird es an dieser Stelle die Möglichkeit geben, Schlafplätze zu reservieren.

 

Verpflegung während des Tribunals

Die Kantine der Volksbühne sorgt für das leibliche Wohl. Es gibt eine während des gesamten Tribunals geöffnete Caféteria in der Volksbühne. Am Samstag gibt es ein warmes Mittagessen (4 Euro) und abends ein kaltes Buffett (2,50 Euro). Außerdem befinden sich in Laufweite der Volksbühne zahlreiche gastronomische Angebote.