Willkommen im Bereich Regionalgruppen

Angesichts der aktuellen Ereignisse in Frankreich und England einerseits, sowie der Wahl des EU-Parlaments andererseits, wollen wir hier einen Überblick über passende Veranstaltungen und Aktivitäten in den Attac-Regionalgruppen geben.
22. Januar 2019.

Anregungen und Hinweise bitte an unseren Kontakt: europa@attac.de


VERANSTALTUNGEN

 

BREMEN:

Vortrag: Demokratie hat Zukunft
Karl-Martin Hentschel
Dienstag, 14. Mai - 19 Uhr EuropaPunktBremen, Am Markt 20

Mehr: siehe Flyer

 

DORTMUND:

Ist eine andere / bessere  EU möglich? - Für ein Europa der Demokratie, des Friedens und der Solidarität
Andreas Fisahn, Prof für öffentliches Recht in Bielefeld
Montag, 20. Mai 2019, 19.00 Uhr
Auslandsgesellschaft, Steinstr. 48

Mehr Infos gibt es hier.

 

FRANKFURT a. M.:

Vor der Wahl zum EU-Parlament: Wo steht die EU, wo geht sie hin?

Tagesworkshop  Sa. 18. Mai 11:00 bis 17:30

Eine Veranstaltung von: Attac Projektgruppe Europa, Friedens-und Zukunftswerkstatt Frankfurt, Initiative Europa neu begründen, Initiative EUREXIT, Attac-Gruppe Frankfurt

Türkisches Volkshaus, Werrastraße 29

Mehr: siehe Veranstaltung

 

 

HAMBURG:

 Veranstaltungen: 25. April (Befragung der Parteien zu den EU-Wahlen),
7. Mai (Europäische Flüchtlingspolitik), 15. Mai (Ein anderes Europa ist möglich!)

Mehr: s. Flyer

 

KIEL:

Am Montag, den 6. Mai 2019 ab 10 Uhr* wird Prof. Andreas Fisahn, bekannt auch als Bevollmächtigter bei Verfassungsbeschwerden rund um das Konzernschutzabkommen CETA, in der Fachhochschule Kiel (kl. Hörsaalgebäude [Gbd. 8], Luisenstr.) zum Demokratiedefizit der EU vortragen und mit den Gästen diskutieren. Herr Fisahn ist Professor für Öffentliches Recht (Uni Bielefeld), Autor und ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von attac.

Flyer

REGENSBURG

Do, 16.05.2019, 19 Uhr: Veranstaltung zur Europa-Wahl:
Fliegt uns Europa um die Ohren? Ideen zur gemeinsamen Zukunft (mit Sven Giegold, Ismail Ertug und Peter Wahl ) - mehr

-----------------------------------------

Frühere Veranstaltungen

 

Wo steht die EU? Was sind ihre Zukunftsaussichten? Welche emanzipatorischen Alternativen gibt es?

21.März 2019 in Hamburg

 

 

Neue Wege für Europa finden!

Vortragsreihe von  Attac Lübeck

Mo, 04.03., 18:30–20:00;  Mo, 18.03., 18:30–20:00;  Mo, 01.04., 18:30–20:00
In der VHS Falkenplatz

 

PESCO - ein Beitrag   zum Frieden und zur Sicherheit in der Welt?

mit Jürgen Wagner

Veranstalter: Attac und das Friedensforum
 2. April in Freiburg - Flyer

 

Plädoyer für eine solidarische EU

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Klaus Busch
Donnerstag 4. April,
Attac-Bremen Mehr....

 


Paris in Gelbwesten

7.April, Kulturwerkstatt Beckingen in Saarland

Fotovortrag und Diskussion mit dem Fotograf Jérôme Daize - Flyer

 

Die Gelbwesten - Bewegung in Frankreich

mit  Willi Hajek, Marseille

Donnerstag, 18. April 2019, 19:00 Uhr

Attac  Nürnberg   -   Flyer - Plakat