Leipzig

05.05.2012 Aktion "Mitlaufen macht Mitschuldig"

Kurzer Ausschnitt aus dem Weblog von Mike Nagler von Attac Leipzig

Mit einer provokanten Straßenaktion prangerte Attac Leipzig die skrupellosen Geschäfte der Großbanken an und zeigte Alternativen auf. 

Attac-Aktivisten stellten dar, wie Banker (Josef Ackermann und Konsorten) vier Übel hinter sich herziehen: Hunger, Landraub, Krieg und Atomkraft. Die Bankkunden gehen an dem Schlepptau achtlos vorüber und stopfen den Bankern große Geldscheine in die Taschen, sie laufen also mit und machen sich somit unabsichtlich schuldig.

Oktober 2011 Attac Leipzig feiert Geburtstag

In Leipzig wurde Anfang Oktober 2011 der 10. Geburtstag von Attac Leipzig mit einer Jubiläums-Jubel-Party gefeiert und dies gleich zum Anlass genommen sich zwischen Musik und Feiern mit dem Thema Bankwechseln auseinanderzusetzen. Als Referent war Tilman von der Kampagnengruppe vor Ort und informierte über Gründe für einen Bankwechsel.

Wir gratulieren Attac Leipzig zu euerer Arbeit und gratulieren allen Bankwechslern und zukünftigen Bankwechslern dort zu ihrer Entscheidung!