Menü

HANNOVER, 21. Mai 2014

Trotz der lauen 'Sommermainnacht' und der grossen Versuchung sich draussen irgendwo hinzusetzen, sind über 100 Besucher (der Saal im Pavillon des Kulturzentrums war rappelvoll) zur Kul.tour in Hannover geströmt und haben der über zwei Stunden dauernden, spannenden Diskussion zu TTIP gelauscht. Sie konnten reichlich neue und wichtige Informationen zum Thema TTIP und Kultur im Besonderen mitnehmen und Olaf Zimmermann (Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats) hat sich ebenfalls über den grossen Zuspruch in Hannover gefreut.

Anschliessend wurde gemeinsam der Musik von Spätlese - rot und trocken gelauscht.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und konnte viele interessierte Menschen erreichen!