Vermittlung von Referent_innen

"Jemanden von Attac" zur Bildungsveranstaltung, zur Schulstunde oder zum Gruppentreffen einladen! Wenn Sie danach suchen, sind Sie hier genau richtig!

Die Attac Referent_innen-Vermittlung ist ein Service für Bildungsträger, Schulen, Attac Regionalgruppen und andere Interessierte. Wir freuen uns über Anfragen zu Ihren Bildungsveranstaltungen! 

Attac setzt neben öffentlichkeitswirksamen Aktivitäten auf Bildung, Information und Debatte. Es geht um Prozesse der Globalisierung, um differenzierte Sichtweisen, u Folgen du Gefahren für den/die Einzelnen vor Ort, für Staaten, oder für die Weltgemeinschaft. Attac weist mit seinem Bildungsangebot insbesondere auf Gerechtigkeits- und Demokratiedefizite hin, benennt Hintergründe und Akteure – und macht Mut zum selbständigen Handeln. 

Veranstaltungsformen

Je nach Wunsch sind allgemeinverständliche Veranstaltungen mit Einstiegscharakter ebenso möglich wie theorieorientierte Vertiefungen. Neben dem klassischen Vortrag mit anschließender Diskussion können Sie auch Workshops oder Podiumsdiskussionen planen. Wir diskutieren auch gerne mit Schüler_innen, Politiker_innen oder Vertreter_innen der Wirtschaft.

Kosten

Wir haben ein Honorar i.H. von 200 – 230 Euro für einen Einsatz festgelegt. Hinzu kommt die Erstattung von anfallenden Fahrt- und Übernachtungskosten. Bitte klären Sie die Fragen von Vergütung und Erstattung direkt mit dem/der Referent_in.

Themenübersicht

Zu folgenden Themen bieten wir Inputs und Vorträge an:

  • Globalisierung, Was ist das? Wer ist Attac?
  • Finanz-, Euro- und Wirtschaftskrise
  • Postwachstum und alternative Wirtschaftsformen (Wirtschaftsdemokratie, Solidarische Ökonomie etc.)
  • Menschenrechte und Welthandel / Nord-Süd-Beziehungen
  • Klimawandel und Klimagerechtigkeit
  • Flucht und Migration
  • Ökologie, Gentechnik, Agrarthemen
  • Konzernkritik und Konsumkritik
  • Europa und EU
  • Demokratie und Lobbyismus
  • Reichtum, Umverteilung und Soziale Rechte (Privatisierung, Wasser, Steuern, Arbeit, Grundeinkommen etc.)
  • Soziale Bewegungen (Geschichte, Aktuelles, Protestformen, Parteien und Bewegung)
  • Politische Theorie (Wirtschaftstheorien, Politische Ökonomie, Kapitalismuskritik etc.)
  • Methoden politischer Praxis (Pressearbeit, Aktionsplanung, Gruppenarbeit, Didaktik, Moderation, Konfliktbearbeitung etc.)
  • Die Funktion des Geldsystems (Banken, Zentralbanken, Geldschöpfung, Staatsanleihen)

 

Wichtig für eine Anfrage

Wir kümmern uns um Ihre Anfrage. Um eine zügige und möglichst passgenaue Vermittlung zu gewährleisten, benötigen wir folgende Informationen:

  • Veranstalter
  • Angefragtes Thema
  • Veranstaltung (Format, Dauer, Ziel)
  • Welche Teilnehmer_innen werden erwartet?,
  • wie viele?
  • Ort und Termin
  • Angaben zum Honorar und Fahrtkosten

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!