IV.2 Arbeitsblatt: Stationenlernen zu ökonomischen Alternativen

Der abschließende Teil zu ökonomischen Alternativen besteht aus diesem Vorschlag zur methodischen Rahmung und den sieben nachfolgenden Arbeitsblättern IV.3 bis IV.9. In diesen geht es jeweils um den im Titel genannten Alternativvorschlag und sie beinhalten alle:

  • einen Kasten zur Entwicklung einer Arbeitsdefinition des zentralen Begriffes
  • einen Einführungstext (M1) mit Arbeitsvorschlägen
  • einen Vertiefungstext (M2) mit Arbeitsvorschlägen
  • einen Link zu einem Video mit Arbeitsvorschlägen
  • einen Rechercheauftrag

Diese Arbeitsblätter können entweder im Rahmen des hier vorgeschlagenen Stationenlernens oder auch einzeln genutzt werden.

Für das ein Stationenlernen in Dreiergruppen vorgeschlagen gibt es einen Laufzettel, mit dem jede Gruppe drei Stationen durchlaufen und einen Teil der dortigen Arbeitsvorschläge bearbeiten kann. Am Ende können die Kleingruppen jeder durchlaufenen Station noch eine der folgenden Methoden zuordnen: Vier-Felder-Methode, Collage oder Elfchen (kurzes Gedicht). Als gemeinsamer Abschluss wird eine thematisch geordnete Ausstellung der Arbeitsergebnisse in Verbindung mit einer persönlichen Positionierung im Raum zu den behandelten Alternativkonzepten vorgeschlagen. Weiterhin wird angeregt, mit den Arbeitsergebnissen gemeinsam an die (Schul-)Öffentlichkeit zu gehen und persönlich zu einem der Begriffe Stellung zu nehmen.