II.1 Aktivität: Gründe zu gehen

Die Aktivität thematisiert Gründe für Migration und nicht zuletzt Flucht. Ausgangspunkt ist die Frage, warum die Lernenden ihr Land eventuell verlassen würden. Anschließend werden in einem Rollenspiel Migrationsbiografien angedeutet, die zum Teil realen Personen entsprechen, welche in den Arbeitsblättern II.2 und II.3 vorkommen. Ein Teil der Lernenden entscheidet als fiktive Einwanderungsbehörde, ob die Personen in Deutschland bleiben dürfen. Ausgehend davon wird die tatsächliche rechtliche Situation dieser Menschen anhand eines Schaubildes "Ausländer nach Aufenthaltsstatus in Deutschland" (M1) thematisiert. Abschließend können die Lernenden zu einem persönlichen Urteil kommen, indem sie sich mit einer Initiative des Grundrechtekomitees und von Medico International (M2) auseinandersetzen, die anlässlich von 70 Jahren Grundgesetz eine Legalisierung von Menschen ohne Aufenthaltspapiere fordert.

Bestellen

Druckversion im Webshop bestellen

In Kooperation mit dem Entwicklungspolitischen Netzwerk (EPN) Hessen

Mit Mitteln des