Aktionsakademie 2019: 29. Mai bis 2. Juni in Augsburg

Die Aktionsakademie 2019 – DIE Veranstaltung für die aktivistische Aus- und Weiterbildung der sozial-ökologischen Bewegung – findet über Himmelfahrt statt, von Mittwoch bis Sonntag. Mitveranstalter: Das Augsburger Öko-Sozial-Projekt.

Alle Infos: Im Seitenmenü unter Aktionsakademie 2019

Ort: Wir gastieren in der Waldorfschule. Vielen Dank ans Kollegium und die Elternschaft.

Anmeldung: Direkt hier, im Menü links, im orangen Kasten rechts.

Was geht: Impressionen gibt's im Archiv, das Konzept unter Der Ablauf.

AKTIONSAKADEMIE - Was ist das?

Die Aktionsakademie ist DIE Bildungsveranstaltung zu "Kreativen Protestformen". Das Angebot – organisiert von Attac und ehemaligen Teilnehmer*innen – richtet sich an Menschen aus allen Teilen der bunten globalisierungskritisch-sozial-ökologischen Bewegung. Egal ob Ihr bereits politisch aktiv seid oder es erst werden wollt, wir freuen uns über alle Menschen, die Spaß an Vielfalt, Vernetzung und Engagement haben; vom Attacie, über Aktive aus IL, BUND, Ende Gelände, Recht auf Stadt, Gewerkschaften, Menschen- und Tierrechtsbündnissen, Stadtteilinitiativen bis hin zu Antifas und was es sonst so gibt. (An Rassisten aller Blau- und Brauntöne: Bleibt weg!)

Die Aktionsakademie findet jährlich statt. Impressionen vonl 2018 und 2017 gibt es in den Videos (unten) und im Archiv. Rechts am Rand findet Ihr unseren Mobiclip.

Fragen zur Aktionsakademie?!

Hier geht's direkt zur Anmeldung

Fragen an aktionen@attac.de

Zur Facebook-Veranstaltung

Aktionsakademie Trailer