Das Ende der Kohle ist erst der Anfang …

… für einen sozial-ökologischen Umbau unserer wachstumsgetriebenen Gesellschaft. Aber das Ende des Kohleabbaus und der Kohleverstromung weltweit ist einer der dringendsten Schritte, wenn die vielbeschworenen 1,5 Grad Klimaerwärmung überhaupt noch eingehalten werden sollen. Da Deutschland ist mit fast ein Fünftel des weltweiten Braunkohlabbaus ein Global Player ist, wollen wir den sofortigen Kohleausstieg in Deutschland durchsetzen, zusammen mit Betroffenen, Beschäftigten und Umweltgruppen.

Der Flyer zum Thema Kohleausstieg bietet Hintergrundinformationen und gibt einen Überblick der Herausforderungen, die zu gestalten sind. Der Flyer ist speziell auf die Arbeit der Attac-Regionalgruppen zugeschnitten und eignet sich nicht nur für Infostände, sondern auch für Schaufenster und Schwarze Bretter.

 Zwei Flyer lassen sich schnell und einfach zu einem Infoplakat kombinieren.

Bei wenig Platz funktioniert auch die Infoseite des Flyers alleine. Mit etwas Bastel­geschick kann daraus auch ein Flyerspender werden. Oder ihr klebt einen kleinen Aufkleber drauf. Dann lässt sich der Flyer auch für die Öffentlichkeitsarbeit einer Regionalgruppe nutzen. Die Vorlagen gibt es hier und hier.

 

 

Die wichtigsten Zahlen aus dem Flyer Raus aus der Kohle – sofort und überall! der PG Schwerpunkt Wachstumskritik – Globale Armut und Naturzerstörung solidarisch überwinden

1 Statistik der Kohlenwirtschaft e.V.

2 Health and Environment Alliance, Was Kohlestrom wirklich kostet, Berlin 2013

3 Wikipedia , siehe auch

4 Kohleatlas 2015

5 destatis – Statistisches Bundesamt

6 Comeback eines Fossils, Die Zeit vom 1.10.2015

7 Foster, Vivien; Bedrosyan, Daron. 2014. Understanding CO2 Emissions from the Global Energy Sector. World Bank, Washington, DC.

8 Vgl. S. 603 in Oei, Pao-Yu/Kemfert, Claudia/Reitz, Felix und Christian von Hirschhausen (2014): Kohleverstromung gefährdet Klimaschutzziele: Der Handlungsbedarf ist hoch. In: DIW Wochenbericht Nr. 26.2014 vom 25.6.2014: 603-613

9 Christophe McGlade, Paul Ekins in: Nature 517

10 www.co2-emissionen-vergleichen.de

Basistext 46: Solidarisch aus der Krise wirtschaften
Werner Rätz, Dagmar Paternoga, Hermann Mahler; VSA Verlag 2014

Basistext 37: Global denken – Kommunal handeln
Thomas Eberhardt-Köster; VSA Verlag 2011

Basistext 31: Power to the people!
Chris Methmann, Hendrik Sander, Jutta Sundermann; VSA Verlag 2008

Atlas der Globalisierung
Le Monde diplomatique 2015

Kohleatlas – Daten und Fakten über einen globalen Brennstoff
Heinrich-Böll-Stiftung und Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland

Den Flyer könnt Ihr auch im Attac-Shop bestellen.