16.9.2017: Beschluss zur Gender AG

Trotz mehrfacher Nachfragen gab es keine Berichte von Aktivitäten der AG.
Der Rat entscheidet im Konsens:
Der Gender AG wird der Status "bundesweite AG" aberkannt