Sommerakademie 2012 - Teilhaben - Teil sein

1. bis 5. August 2012
Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz

Die Sommerakademie ist zu Ende, etwa 650 Menschen kamen bei schönstem Sommerwetter nach Mainz, und hier gibt es einige Eindrücke:

Mittwoch 1.8. Eröffnungstag

Donnerstag 2.8.

Freitag 3.8.

Samstag 4.8.

Sonntag 5.8. Abschluss

Link zu einem Videointerview der Allgemeinen Zeitung Mainz.

Presseerklärung zum Abschluss der Sommerakademie pdf link

Eine ganz andere Krisenpolitik, mehr Demokratie statt weniger, Sanierung der öffentlichen Haushalte durch Umverteilung statt Spardiktat, ein solidarisches Europa - diese Forderungen sind einige der Fixpunkte in der aktuellen Protestdynamik. Und daran möchten wir auch mit unserer diesjährigen Sommerakademie anknüpfen: Wir möchten möglichst viele Menschen motivieren, Teil der Bewegung zu sein und sich gemeinsam für Teilhabe am gesellschaftlichen Reichtum für alle stark zu machen.

Entlang der Themenblöcke

  • Finanzmärkte entwaffnen
  • Reichtum umverteilen, anders wirtschaften
  • Demokratie erstreiten
  • Klimagerechtigkeit/ Ökologische Transformation und
  • Politisches Handwerkszeug

werden wir wieder jede Menge spannender Podien, Foren und Workshops stricken, und wie immer wird auch das kulturelle Rahmenprogramm nicht zu kurz kommen. Wir freuen uns auf Euch!

Das Vorbereitungsteam sucht noch Leute, die Lust haben mitzuarbeiten, sowohl in der Vorbereitung als auch für unterschiedlichste Aufgaben bei der Veranstaltung selbst. Wer sich so eine Mitarbeit vorstellen kann, kann sich an Carolin wenden.

Mitveranstalter der SoAK: Attac-Campusgruppe Mainz

Das Programmheft ist jetzt hier anzusehen!

Parallel zur Sommerakademie findet diesmal auch die alljährlich von Attac organisierte Aktionsakademie statt. Das Tolle für euch:
BesucherInnen der Sommerakademie können auch an allen Veranstaltungen der Aktionsakademie teilnehmen. Näheres zu den Veranstaltungen findet ihr im Extra-Programmheft der Aktionsakademie. mehr