Frühjahrsratschlag 2013


Liebe Attacies, liebe SympathisantInnen, liebe Interessierte,

wir laden Euch recht herzlich zum bundesweiten Frühjahrsratschlag von Attac ins wunderschöne Leipzig ein. Freut Euch auf spannende Diskussionen, Workshops und viel Raum zum Kennenlernen, Netzwerken, Projekte-Besprechen und Neue-Pläne-Schmieden. Der Ratschlag tagt wie immer vollkommen öffentlich - willkommen sind alle, die sich für Attac und unsere Arbeit interessieren, sich einbringen oder informieren wollen oder aber einfach schon immer mal wissen wollten, wie wir so ticken.
Die systemische Krise steht auch 2013 im Mittelpunkt und in diesem Kontext werden die zentralen Themen des Ratschlags Umverteilung, Blockupy und Demokratisierung sein. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit sich in die verschiedenen Arbeitszusammenhänge von Attac einzubringen.

Sei dabei, komm' nach Leipzig und schraub' mit uns gemeinsam daran, die gesellschaftlichen Verhältnisse zu ändern, denn: Eine andere Welt ist möglich!

Euer Vorbereitungs-Team

Kontakt: Mike Nagler (0179-9619584)

Wann und wo und wie

In diesem Jahr findet der Frühjahrsratschlag von Attac vom 19. bis 21. April in den Räumen der Fakultät Elektrotechnik (Wächterstraße 13) der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) in Leipzig statt.  Wir bedanken uns beim Studentenrat und der HTWK für die Kooperation.

Den Teilnehmer_innen wird eine  Turnhalle als Gruppenunterkunft zur Verfügung gestellt, die mit dem ÖPNV gut erreichbar ist. Unabhängig davon gibt es eine Schlafplatzbörse für private Unterkünfte bei Attacies und Sympathisanten in Leipzig (Kontakt: Martina Schachtner). Für Teilnehmer_innen, die sich selbst eine Unterkunft organisieren möchten, gibt es im Umfeld des Tagungsortes eine Reihe günstiger Hostels und Hotels.

Den Teilnehmer_innen werden 6 Mahlzeiten angeboten, die vorort zu bezahlen sind (insgesamt ca. 20 €).
Freitag: Abendessen:
Samstag: Frühstück, Mittagessen, Abendessen;
Sonntag: Frühstück, Mittagessen;
insgesamt also 6 Mahlzeiten.

Bitte alsbald anmelden!

Check-In:

Am Freitag befindet sich die Anmeldung in der Galerie KUB, in der Kantstraße 18. Hier finden auch alle Veranstaltungen am Freitag statt.
Die erst am Samstag Eintreffenden müssen am Tagungsort HTWK Fakultät Elektrotechnik ("Wiener Bau") einchecken.

ÖPNV: Am praktischsten ist es, sich Freitag und Samstag jeweils ein Tagesticket der LVB zu holen, das 24 Stunden gilt. In der Gruppe wird’s günstiger. Es kann an allen Fahrschein-Automaten erworben werden.

MIV: Bitte beachten, dass am Sonntag in Leipzig ein Marathon stattfinden wird und mit Verkehrs-Einschränkungen zu rechnen ist.


Hilfe willkommen!

Wer beim Aufbau (am Freitag ab 13 Uhr in der Galerie KUB, bzw. im "Wiener Bau" der HTWK) und bei anderen Gelegenheiten mithelfen möchte, möge dies bereits auf dem Anmeldeformular vermerken oder im Nachhinein noch Mike Nagler informieren.

Raumbedarf für Arbeits- oder Projekt-Gruppentreffen anmelden!

Wenn Gruppen sich z.B. am Sonntagnachmittag treffen möchten und dafür einen Raum benötigen: bitte möglichst schon vorab Mike Nagler mitteilen.

Anträge mussten, damit sie im Zeitplan des Programms angemessen berücksichtigt werden konnten, bis allerspätestens 22. März eingereicht sein, und zwar möglichst per E-Mail an mike[dot]nagler[att]attac[dot]de, der auch für Vorschläge ansprechbar ist, oder an ratschlag[at]attac[dot]de.


Bitte beachten: Abweichend von früheren Ankündigungen wird nach Auskunft der Finanz-AG des KoKreises auf dem diesjährigen Frühjahrsratschlag kein Nachtragshaushalt zu beschließen sein - hierbei wären nur Delegierte stimmberechtigt, die von den Regionalgruppen, Mitgliedsorganisationen und bundesweiten Arbeitsgruppen nach einem jeweils aktuellen Delegierten-Schlüssel zu wählen wären (vgl. Regelsammlung), z.B. wie der vom Stand des 5.9.2012. Im Augenblick ist vielmehr davon auszugehen, dass auf dem 2013-er Frühjahrsratschlag keine den Haushalt betreffenden Entscheidungen getroffen werden und keine Wahlen durchzuführen sind .

TYPO3-Workshop

Auch diesmal wird wieder ein Einführungs-Workshop zum Content-Management-System  (CMS) von attac Deutschland angeboten. Interessierte sollten uns daher  per E-Mail mitteilen, wenn sie daran teilnehmen möchten. Der Workshop findet am Freitag von 16:30 bis 18:00 Uhr in der Galierie KUB (Kantstr. 18, im Raum neben der Bar) statt. Weitere Informationen dazu sind im Zeitplan des Programms zu finden.
Zum attac-CMS gibt es eine Online-Dokumentation.
Bei Interesse bitte Laptop o.ä. mitbringen, möglichst auch eine Mehrfachsteckdose mit Verlängerungskabel. In der Galerie KUB wird es einen Internetzugang per WLAN und auch mit LAN geben, also Netzwerkkabel nicht vergessen, falls nötig, bzw. wenn wer am Tagungsort „HTWK.WB“ weiterüben möchte.
Buchempfehlung für Einsteigende:
TYPO3 4.3 für Webautoren: Das Einsteigerseminar (bhv Einsteigerseminar)

Reader

Der Ratschlags-Reader (Stand vom 17.4.2013) steht zum Download bereit (PDF, 23 Seiten); er enthält ausführliche Informationen zum Programm, zu einem Antrag und sonstigen nützlichen Hinweisen. Wer aber seinen individuellen Reader (mit dem aller-allerletzten Stand) selbst zusammenstellen möchte, kann sich hier bedarfsgerecht bedienen:

Wem das alles noch nicht genug ist, findet auf der Jubiläumsausgabe von "Sand im Getriebe" ( #100 ) Lesenswertes.