Pressemitteilungen

Bei Interesse an Pressemitteilungen zu bestimmten Themen wenden Sie sich bitte an presse@attac.de.

09.07.17 Gipfelergebnisse sind Desaster für gerechte Globalisierung

Finanzmärkte, Klima, Welthandel: G20 versagt auf ganzer Linie

mehr

08.07.17 Attac-Stellungnahme zur vergangenen Nacht in Hamburg

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac nimmt wie folgt Stellung zu den Ereignissen der vergangenen Nacht in Hamburg:"Attac hat mit den sinnlosen Zerstörungen der vergangenen Nacht in Hamburg nichts zu tun und lehnt sie ab. Es gibt einen...

mehr

08.07.17 G20-Großdemonstration: Solidarische Strömung für globale Gerechtigkeit

Demo will auch Antwort auf Polizeigewalt und sinnlose Zerstörung der vergangenen Nacht geben

mehr

08.07.17 Attac zur G20-Pressekonferenz der Bundeskanzlerin: Mehr Freihandel bedeutet größere soziale Spaltung

Merkels Freihandelsrhetorik verschleiert ihre wirtschafts-nationalistische Exportüberschussstrategie

mehr

08.07.17 76.000 demonstrieren in Hamburg für globale Gerechtigkeit und grenzenlose Solidarität

Vielfältiger und bunter Protest zeigt Haltung für Demokratie und Versammlungsfreiheit / Antwort auf die sinnlose Zerstörung der vergangenen Nacht und vorangegangene Polizeigewalt

mehr

07.07.17 G20-Gipfel: Zynische Inszenierung von Merkel

Attac-Aktive beim Aktionstag "Colour the Red Zone" in Hamburg

mehr

06.07.17 G20-Gipfel: Attac kritisiert Erklärung zu EU-Japan-Abkommen

Paradigmenwechsel für gerechten Welthandel statt Freihandel nötig

mehr

06.07.17 G20-Alternativgipfel in Hamburg zeigt großes Bedürfnis nach Inhalten und Debatte über global gerechte Lösungen

Attac stellt Diskussion über Freihandel, Klimawandel, Fluchtursachen, Geschlechtergerechtigkeit und Steuervermeidung in Mittelpunkt

mehr

05.07.17 G20-Vorbereitungstreffen von Merkel und Xi: Attac fordert gerechten Welthandel statt mehr Freihandel

Exportorientierung muss Abbau globaler Ungleichgewichte weichen

mehr

Sie sehen Pressemitteilung 41 bis 50 von 2015
[letzte]  Seite 2  Seite 3  Seite 4  Seite 5  Seite 6  Seite 7  Seite 8  Seite 9  [nächste]  
Foto von Attac-Pressesprecherin Frauke Distelrath

Frauke Distelrath
Mo - Do von 9-17 Uhr
Fr von 9-15 Uhr erreichbar

Tel.: 069-900 281-42
Mobil: 0151-6141 0268
E-Mail: frauke.distelrath@attac.de

Pressemitteilungen als RSS-Feed

Unsere Pressemitteilung können auch als RSS-Feed abgerufen werden.