Aktuelle Flyer und Plakate

Steuertricks der Konzerne stoppen! Der Flyer zur Gesamtkonzernsteuer

In diesem Flyer findet ihr die wichtigsten Infos kompakt zusammengestellt - wie funktionieren Steuertricks und wie lassen sie sich mit der Gesamtkonzernsteuer unterbinden.

Flyer Amazon, der Elefant im Buchladen

Gemessen am im Deutschland gemachten Umsatz wären knapp 200 Millionen € fällig, Amazon zahlt schätzungsweise 20-50 Millionen € - eine gewaltige Differenz. Mehr hier im Flyer:

Flyer Apple im Steuerparadies (aktualisiert)

Der Steuersatz auf Apple-Gewinne in Europa betrug 2014 nur 0,005 Prozent - aufgrund geheimer Absprachen mit der Regierung Irlands. Die EU-Kommission hat Irland nun aufgefordert, 13 Milliarden Euro Steuergeld nachzufordern. Nach öffentlichem Druck und um rechtliche Folgen zu verhindern, will Irland das Geld eintreiben - aber nur auf ein Treuhandkonto. Immerhin: Ein erster Erfolg. Doch sowohl Irland als auch Apple wehren sich gerichtlich dagegen. Schlimmer noch: Die Paradise-Papers zeigen, dass Apple trotz alledem weiter in großem Maßstab Steuertrickserei betreibt.

Amazon Pay Your Tax Plakate zum Ausdrucken

Um alle Wünsche zu erfüllen, gibt's die Plakate gleich in verschiedenen Versionen zum Selbstausdrucken:

  • in DIN A2 und DIN A3
  • mit und ohne Spruch "Menschen, die diesen Artikel hier gekauft haben, interessieren sich auch für...
  • mit Logo "PAY YOUR TAX" und "ZAHLT EURE STEUERN"

Die Plakate findet ihr auch im Webshop. Dort gibt es auch Plakate zu Apple.

 

 

Flyer der vorherigen Kampagne

Flyer: Alles Banane – oder: Wie Steuertrickser die krumm biegen

Mit einiger Phantasie und großer Steuervermeidungsenergie schaufeln die Bananenkonzerne verschiedene Aufgaben zwischen echten Dienstleistern und eigenen Töchtern sowie ihrem Mutterunternehmen hin und her. Die hier gezeigten Varianten der Gewinnverschiebung sind bei verschiedenen Konzernen in unterschiedlicher Kombination und mit unterschiedlichen Steueroasen zu beobachten.

Die Bankwechselkampagne hat recherchiert und zeigt in diesem Flyer auf, mit welchen Tricks die Deutsche Bank  ihre Gewinne am Fiskus vorbeischleust.

Zum IKEA-Aktionstag am 12. April hat die Kampagnengruppe einen Flyer zusammengestellt, der die Steuervermeidungstricks des Möbelkonzerns erklärt - und fast wie ein "echter" IKEA-Flyer aussieht.

Broschüre

Für alle, die es ganz genau wissen wollen, haben die Attacies eine Broschüre zusammengestellt, die die einzelnen Details der Konzernbesteuerung  eingehender beleuchtet. Nicht nur der Status Quo wird erklärt, sondern auch wo Unitary Taxation bereits zum Einsatz kommt und wie es der Flickschusterei der Steuertricks ein Ende bereitet.