Immer mehr Bürger_innen enga­gieren sich im Wider­stand gegen CETA und TTIP. Kommunen erklären sich zu TTIP-freien Zonen, Menschen in ganz Europa gehen auf die Straße und in Belgien ruft ein einmalig breites und buntes Bündnis dazu auf, die Verhandlungen zu stoppen.

Im Rahmen des "Autumn of Action" wird es am 20. September auch in Brüssel eine Demo und vielfältige Aktion gegen CETA & TTIP geben. Auch Aktive von Attac D schließen sich diesen Protesten an und haben mit einer eigenen Mobilisierungsseite zur Fahrt nach Brüssel aufgerufen.