Aktion zum Klimagipfel: Klimagerechtigkeit vor Profit!

Vom 7. bis 18. Dezember tagt 2009 der Klimagipfel in Kopenhagen. Doch die Industrieländern verteidigen nur ihre Wirtschaftsinteressen, auf Kosten der Zukunft des Planeten. Attac fordert: Klimagerechtigkeit vor Profit!

Aus diesem Anlass verwandelten Attac-Aktive am 11. Dezember, ein Tag vor der großen Demo in Kopenhagen, den Bronze-Bären vor der Börse mit Tapetenkleister und Watte in einen Eisbären. Denn die Regierungen der Industrieländer drohen, den Eisbär – ebenso wie die gesamte Klimapolitik – den Interessen der Finanzindustrie und großen Konzerne zu opfern.
 

Mehr Infos:

Fotos von der Aktion

(Fotos zur freien Verwendung bei Quellenangabe www.attac.de)