Attac-Pressemitteilungen zu G8 und G8-Protesten

  • 23.02.15 "Stop TTIP" erreicht 1,5 Millionen Unterschriften

    Anti-TTIP-Bündnisse fordern: Gabriel sollte Kritik in der eigenen Partei ernstnehmenmehr

    mehr
  • 23.02.15 Blockupy: Endspurt für Aktionstag am 18. März hat begonnen

    Demonstration unter Motto "Our time to act has come"mehr

    mehr
  • 20.02.15 Schäubles Blockadehaltung droht die Eurozone zu sprengen

    Finanzminister will um jeden Preis Politikwechsel in Europa verhindernmehr

    mehr
  • 16.02.15 Politik im Kölner Rosenmontagszug? Selbstverständlich!

    Widerständige Karnevalisten nehmen TTIP und den Freihandelswahn aufs Kornmehr

    mehr
  • 13.02.15 Absage an sozialeres Europa

    Positionspapier der Bundesregierung zeigt Beharren auf Kürzungspolitik in Griechenlandmehr

    mehr
  • 10.02.15 Europaweite Filmpremiere: "Wer rettet wen?"

    Attac-Gruppen beteiligen sich mit Infos und Veranstaltungen in Kinosmehr

    mehr
  • 06.02.15 Blockupy mobilisiert weiter zu Protesten gegen Verarmungspolitik

    Europäische Zentralbank reagiert auf europaweiten Widerstandmehr

    mehr
  • 04.02.15 TTIP: 160 Organisationen in Brüssel vereinbaren globalen Aktionstag am 18. April

    Erklärung: "Regulatorische Kooperation" stärkt Einfluss der Konzerne und schwächt Demokratiemehr

    mehr
  • 30.01.15 TTIP-Leak: Regulatorische Kooperation hebelt Demokratie aus

    TTIP-Gegner_innen aus EU und USA treffen sich kommende Woche in Brüsselmehr

    mehr
  • 29.01.15 Treffen Hollande-Merkel in Straßburg: Neuer Schwung für Finanztransaktionssteuer gefordert!

    Gemeinsame Erklärung von "Steuer gegen Armut" und der französischen Kampagne für die Finanztransaktionssteuermehr

    mehr
Attac Nachrichten RSS-Feed RSS
Feed
Druckversion Druck
Version
A A A


Neuigkeiten

27.02. Attac fordert Spielraum für soziale Reformen in Griechenland

Andernfalls droht Erstarken rechter Kräfte in südlichen EU-Staaten

mehr
26.01. Wahlergebnis in Griechenland bedeutet Chance für ganz Europa
mehr
23.01. Europäische Zentralbank: Anleihekäufe mit Pferdefuß
mehr

.
.