Factsheets

Factsheets sind ein wichtiges Medium der Kampagnenarbeit von Attac – sie stellen in knapper Weise dar, was sich hinter einem aktuellen Begriff oder Thema verbirgt. Es geht hier um eine schnelle Orientierung: Zahlen, Akteure, Positionen, Argumente.

Unser Ziel ist, in einer allgemeinverständlichen Sprache und mit strukturiertem Aufbau wesentliche Aspekte eines Themas abzubilden. Mit den Factsheets streben wir – wie mit anderen Materialien und Aktivitäten auch – eine ökonomische Alphabetisierung an, die das Verständnis von Zusammenhängen in Globalisierungsprozessen erleichtert.

Besonders bei Projekten, die ein breites Themenspektrum in sich vereinen, sind Factsheets nützlich, um einzelne Aspekte übersichtlich auf den Punkt zu bringen.

Beispiele zur Eurokrise
  • Fakten zur Europäischen Zentralbank
    Im Zuge der Eurokrise erpresst die Europäische Zentralbank mit ihrer Kreditpolitik demokratisch gewählte Regierungen.
  • Fakten zum Pakt für Wettbewerbsfähigkeit
    Mit dem "Pakt für Wettbewerbsfähigkeit" setzte Angela Merkel in neues Instrument zur Durchsetzung drastischer Sozialkürzungs- und Liberalisierungsmaßnahmen auf die Krisenagenda.
  • Fakten zur Schuldenbremse
    Mit der so genannten Schuldenbremse, einer unbrauchbaren Maßnahme zur Sanierung der öffentlichen Haushalte, werden Kommunen zu Privatisierungen genötigt.
Beispiele zur Kampagne Umverteilen

Gut zu wissen

Kampagnen sind ein wichtiges Element unserer politischen Arbeit. Jede Kampagne bringt uns unseren Visionen ein Stückchen näher. Weitere Infos

Im Attac-Webshop gibt es nicht nur Factsheets, sondern auch viele andere Materialien – etwa Plakate, Flyer, Broschüren und Aufkleber. Weitere Infos